Contamination - Tödliche Parasiten – Blu-ray Review | Busch Media Group | 26.04.2021

0

Am 9. April 2021 kam „Contamination – Tödliche Parasiten“ auf Blu-ray, auf DVD und digital in den Handel und wir haben das Review dazu:

Seit Beginn der Corona-Pandemie feiern Seuchen Filme ein großes Comeback. Filme wie „Outbreak“ oder „Contagion“ wurden auf einmal zum VOD Hit, aber auch neue Produktionen wie z. B. „Songbird“, schafften es weit nach oben in die VOD Charts. Gut 10 Jahre nachdem in Korea die Filme „Pandemie“ und „Contamination – Tödliche Parasiten“ zum riesen Blockbuster wurden, folgen sie dem deutschen Seuchenfilmtrend und schafften es bei uns, auch auf DVD und Blu-ray zu erscheinen. Wir haben uns in diesem Fall „Contamination – Tödliche Parasiten“ angesehen, sodass wir euch sagen können, ob dieser Film zurecht in Korea ein Blockbuster war oder nun in der Masse an Seuchenfilmen untergehen wird.

Contamination Tödliche Parasiten Film 2021 Blu-ray DVD Review shop kaufen Szenenbild

Story:

Durch eine Aktienfehlinvestition hat Jae-Hyuk und seine Familie alles verloren. Während Frau und Kinder das Beste aus der Situation machen, schiebt er Frust. Tagsüber muss er als Medikamenten Vertreter anderen in den Hintern kriegen und zu Hause ist er von seiner fröhlichen Familie einfach nur genervt. Doch dann werden die Menschen von einem tödlichen Bandwurm befallen, die ihren Wirt austrocknen. Auch seine Frau und seine Kinder sind befallen. Als man ein Medikament entdeckt, ist es plötzlich vom Markt verschwunden und die Herstellung geht sehr stockend voran. Der Hersteller will auch das Patent nicht rausrücken. Auf der verzweifelten Suche nach den Restbeständen des Medikaments, kommt Jae-Hyuk einer Verschwörung auf die Spur.

Eindruck:

Vom Inhalt her erfindet der Film das Rad nicht neu und ist entsprechend von Anfang bis Ende vorhersehbar. Aber wenn man bedenkt, wie stockend bei uns die Corona-Impfung vorangehen, wirkt der Film erschreckend realistisch, auch wenn es hier in erster Linie um eine ganz große Verschwörung geht. Hauptdarsteller Kim Myeong-min macht seine Sache wirklich gut und macht eine Entwicklung vom genervten Vater, der auf der Suche nach Reichtum und Ruhm ist, zum verzweifelten Vater, der einfach nur seine Familie retten will. Dabei lernt er auch die Kleinigkeiten im Leben zu schätzen.

Contamination Tödliche Parasiten Film 2021 Blu-ray DVD Review shop kaufen Szenenbild

Die Parasiten Seuche selbst ist teilweise schon sehr ekelig dargestellt. Vor allem im Verlauf, wenn die Würmer aus diversen Körperöffnungen raus kriechen oder man sieht, wie verzweifelt die Leute sind auf der Suche nach Wasser und dann zu extremen Mitteln greifen. Wobei die Effekte sehr gelungen sind. Man erlebt drei parallel laufende Storylines.

Einmal Jae-Hyuks Familie im Quarantäne Camp und als zweite, wie er draußen auf der Jagd nach dem Medikament ist. Hierbei ist es schon toll anzuschauen wie seine Frau stets versucht, die Hoffnung zu bewahren und darum kämpft, damit ihre Kinder am Leben bleiben. Hier merkt besonders, dass sie nicht nur eine gutherzige Person sie, sondern sozusagen die Stütze von Jae-Hyuk, die er so nicht wahrgenommen hat. Nun aber erkennt er seinen Fehler und setzt entsprechend alles dran, sie zu retten. Man merkt, wie Jae-Hyuk von Sekunde zu Sekunde verzweifelter wird, zumal die Zeit merklich davonrennt und entsprechend auch seine Taten von Sekunde zu Sekunde extremer werden, denn er hat alles zu verlieren. Die Schnitzeljagd nach dem Medikament ist spannend mit  sehr guten Wendungen dargestellt.

Contamination Tödliche Parasiten Film 2021 Blu-ray DVD Review shop kaufen Szenenbild

Auf der anderen Seite, als dritte Storyline, sieht man, wie der Boss des Medikamentenkonzerns aalglatt mit der Regierung verhandeln, wodurch diese natürlich die Wut des Zuschauers abkriegt. Die aktuelle Corona-Situation bietet dem Zuschauer so viel Hintergrundwissen, dass man die Situation nun mehr als gut nachvollziehen kann. Die Spannung steigert sich im Verlauf des Films sehr gut, sodass man stellenweise kaum zu atmen wagt, auch wenn es Momente gibt, wo man den TV nach dem Motto anschreien möchte : „Mach das nicht du Idiot, dass kann nur schiefgehen“!

Ja Jae-Hyuk macht auch Fehler, was ihn so zwar menschlich darstellt, aber ihn dann auch ein bisschen wie ein Trottel dastehen lässt. Schauspielerisch spielen alle auf sehr gutem Niveau. Das Ende des Films ist sehr gelungen. Gleichzeitig bietet sie aber auch eine gute Option, für eine Fortsetzung, die zwar bisher nicht geplant, aber machbar wäre. Die Story um Jae-Hyuk wurde trotzdem gut abgeschlossen.

Bild:

Das Bild ist farblich recht kühl geraten, aber dafür mit eine sehr gute Schärfe. Details, wie einzelne Haare und Poren, sind sehr gut sichtbar und trotz vieler dunkler Szenen, gibt es weder Filmkorn, Rauschen oder Grieseln. Das Bild bleibt durchgängig wunderbar sauber. Unschärfen waren nicht zu sehen.

Contamination Tödliche Parasiten Film 2021 Blu-ray DVD Review shop kaufen Szenenbild

Ton:

Der koreanische und der deutsche Ton liegen jeweils in DTS HD 5.1 vor und bieten beide einen sehr guten Raumklang mit sehr guten Details, wobei beim deutschen Ton die Dialoge etwas leiserer abgemischt sind. Beim koreanischen Ton ist da etwas mehr Dampf hinter. Rauschen oder knistern war nicht zu hören.

Die deutsche Synchro war leider nicht so besonders, nicht nur, dass die Stimmen nicht so ganz zu den Charakteren passen. Man hört auch, dass diese im Studio aufgenommen wurden, weil sie in dem Fall einfach zu sauber klingen.

Extras:

  • Trailer
  • Wendecover

Als Bonusmaterial gibt es leider nicht so viel. Neben einen Wendecover, was heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich ist, gibt es noch Trailer. Ein bisschen mehr hätte ich mir schon gewünscht.

Fazit:

Inhaltlich erfindet „Contamination“ das Rad nicht neu, aber dank der authentischen Charaktere und einer sich immer mehr steigernde Erzählgeschwindigkeit und Dramatik, fiebert man im Verlauf sehr gut mit. Die Verschwörungstheorie wirkt dazu noch erschreckend real, sodass der Film in Sachen Seuchenfilme ein ganz guter Vertreter und damit definitiv einen Blick wert ist.

Hier erhältlich:

(Pierre Schulte)
© Bilder und Trailer: Busch Media Group – Alle Rechte vorbehalten!

  • Story 8
  • Bild 8
  • Ton 7,5
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
7.9 Anschauen!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen