Flug durch die Hölle – Blu-ray Review | Paramount Pictures | 17.07.2021

0

Am 15. Juli 2021 kommt „Flug durch die Hölle“ erstmals auf Blu-ray in den Handel und wir haben das Review dazu:

Story

Inmitten des Vietnamkrieges fliegt Lt. Grafton zusammen mit seinem Bordpiloten und Freund McPherson einige Einsätze mit dem zweisitzigen Bomber A-6 Intruder. Die ausgewählten Ziele der Verantwortlichen erweisen sich allerdings selten als Bedrohung und fast ungerechtfertigt aus Sicht der befreundeten Piloten. Bei einem weiteren Einsatz erwischt es seinen Freund, der während des Anfluges auf dem Flugzeugträger verstirbt. Lt. Grafton ist nicht nur über den Verlust schockiert, sondern stellt auch die sonderbaren Einsätze infrage. Mit Commander Cole bekommt Grafton einen neuen Kollegen zugeteilt, schnell entwickelt sich zwischen beiden eine Freundschaft, auch aufgrund identischer Ansichten zum Krieg und ihrer Einsätze. Beide entschließen sich einen nicht genehmigten Angriff auf strategisch wichtigere Ziele zu fliegen, mit fatalen Folgen.

Flug durch die Hölle Film Blu-ray Shop kaufen Szenenbild
TM & Copyright © 2002 by Paramount Pictures. All Rights Reserved.

Eindruck

Regisseur John Milius, der schon mit „Conan der Barbar“ oder „Die Rote Flut“ packende Filme lieferte, nimmt sich hier der Romanvorlage „Flight of the Intruder“ von Stephen Coonts an. Die Inszenierung ist ansprechend, er behandelt die Sinnlosigkeit des Krieges, beleuchtet seine Figuren gekonnt und verfilmt die Geschichte nicht zu reißerisch. Der Mix ist gut gewählt, es gibt recht gute Actionszenen in Verbindung mit ruhigen Momenten, die einen Blick in das Seelenleben der Flieger werfen. Die Kulisse ist authentisch. Auch wenn die 30 Jahre alte Tricktechnik stellenweise keinen mehr vom Hocker haut, ist sie dennoch ausreichend glaubwürdig genug und streckenweise mehr als ordentlich für heutige Sehgewohnheiten.

Die Darsteller sind klasse gewählt, Danny Glover, Willem Dafoe, Tom Sizemore, Ving Rhames und Rosanna Arquette, sollten unter Filmfans ein Begriff sein. Allesamt bieten eine gute Leistung, Brad Johnson (Grafton) dagegen, der quasi die Hauptrolle innehat, wirkt überwiegend etwas oberflächlich und kann kaum Emotionen beim Zuschauer erzeugen.

Flug durch die Hölle Film Blu-ray Shop kaufen Szenenbild
TM & Copyright © 2002 by Paramount Pictures. All Rights Reserved.

Fazit, „Flug durch die Hölle“ krankt ein wenig an dem Hauptdarsteller Brad Johnson, der mich in dem Film zu selten abgeholt hat. Das gelingt dem restlichen Cast deutlich besser. Ihm fehlt oftmals die Ausstrahlung, die zum Beispiel ein Danny Glover oder Willem Dafoe vermittelt. Die Inszenierung ist ordentlich, weil Regisseur John Milius sich hier nicht nur auf actionreichen Schauwert begrenzt, sondern seinen Figuren Leben einhaucht. Auch wenn ihm das nicht immer restlos gelingt, denn ein paar Passagen erscheinen zwar nicht belanglos, aber recht zurückhaltend in ihrer Figurenzeichnung. Das resultiert teilweise aus den nicht ganz so packend geschriebenen Dialogen, die ansonsten jedoch zu überzeugen wissen. Dadurch entsteht im Film selten eine durchgehende Spannungskurve, weil ein paar unbedeutende Dialogszenen das durchwachsene Spiel von Brad Johnson den Film bisweilen etwas ausbremsen. Somit gerät das Sehvergnügen etwas holprig, bietet aber genug Faszination, um gut zu unterhalten.

An „Conan der Barbar“ oder die „Rote Flut“ konnte der Regisseur hier leider nicht anknüpfen, das gilt auch für den Komponisten Basil Poledouris, der zu beiden oben genannten Filmen einen richtig starken Soundtrack komponierte. Doch hier ist sein Score zwar nicht schlecht, aber auch kein Ohrwurm und belebt den Film daher kaum. Und der Inszenierung geht es ähnlich, es ist kein schlechter Film, er liegt schon wirklich über dem Mittelmaß, doch es fehlt bisweilen an Dramatik und Spannung. Uu vieles plätschert eher vor sich hin, dann zieht die Handlung wieder an, entwickelt ihren Reiz, kann diesen aber nicht immer halten. „Flug durch die Hölle“ kann sehr wohl unterhalten, insofern man sich mit den genannten Kritikpunkten anfreunden kann, denn audiovisuell gefällt die Inszenierung und wie gesagt, die Darsteller überzeugen (fast) alle.

Flug durch die Hölle Film Blu-ray Shop kaufen Szenenbild
TM & Copyright © 2002 by Paramount Pictures. All Rights Reserved.

Bild

Ein tolles Bild für den 30 Jahre alten Film, eine feine Körnung durchzieht den Film. Die helleren oder gut ausgeleuchteten Szenen sehen imposant aus. Nächtliche Momente sind meist dunkelgrau und hier zeigt sich das Filmkorn präsenter. Teilweise ist der Schwarzwert recht gut, insgesamt aber eher solide ausgefallen. Dafür bekommt man ein kontrastreiches Bild mit guter Schärfe, die meistens auf sehr hohem Niveau liegt. Farblich mit teils kräftiger und recht natürlicher Farbgebung, eben ein recht typischer Look der 90er. Ein paar wenige Verschmutzungen und vereinzelte Blitzer trüben den guten Eindruck kaum. Eine mehr als ordentliche Blu-ray Premiere.

Ton

Beim Ton werden die meisten vermutlich innerlich zusammenzucken. Wie nur eine deutsche 2.0 Tonspur? Aber ich kann durchaus Entwarnung geben. Das was man von vorn zu hören bekommt, ist nicht nur passabel. Der Score und die Musikstücke erklingen recht dynamisch und druckvoll. Dasselbe gilt auch für die Flug und Kampfszenen, alles wird sauber abgebildet und mit gutem Bassfundament versehen. Natürlich zählt das ebenso für die Dialoge, somit eine der besseren Stereospuren, die wirklich keinen zusammenzucken lassen sollte.

Testequipment
JVC DLA-X35
SONY KD-77AG9
Panasonic DMP UB704
Marantz AV8801 / MM7055
B&W 7er Serie 5.1

Hier erhältlich:

(Hartmut Haake)
© Bilder und Trailer: Paramount Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

  • Story 6,5
  • Bild 7,5
  • Ton 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary

"Flug durch die Hölle" kann sehr wohl unterhalten, denn audiovisuell gefällt die Inszenierung und die Darsteller überzeugen (fast) alle.

7 Gut

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen