Into The Ashes – Blu-ray Review | Koch Films | 30.06.2021

0

Am 24. Juni 2021 kam „Into The Ashes“ auf Blu-ray auf DVD und digital in den Handel und wir haben das Review dazu:

Story

Nick hat ein sorgenfreies Leben im ländlichen Alabama, eine liebevolle Ehefrau, seinen verlässlichen Freund Sal und einen festen Job. Aber Nick hat ein Geheimnis, eine düstere Vergangenheit, die ihn plötzlich wieder einholt und mit voller Wucht trifft. Denn als seine Frau getötet wird, ist sein erster Gedanke Vergeltung. Seinen Schwiegervater schmerzt der Verlust ebenso, doch er hat eine moralische Verpflichtung als Sheriff der Stadt. Jetzt stellt sich für Nick nur die Frage, bleibt er seinem eingeschlagenen Weg treu oder lässt er sich auf eine Konfrontation ein und nimmt Rache. Letzteres würde sein Leben komplett aus der Bahn werfen und vermutlich ein tragisches Ende nehmen.

Into The Ashes Film 2021 Blu-ray Review szenenbild shop kaufen

Eindruck

Der Regisseur Aaron Harvey drehte mit „Into The Ashes“ ein Actiondrama, das sich mit der Thematik der Rache und dem Standpunkt des Gesetzes auseinandersetzt. Als Darsteller gibt es Luke Grimes (Nick), Frank Grillo (Sloan) und unter anderem Robert Taylor (Frank) zu sehen.

Der Film fängt recht ruhig an und nimmt sich Zeit. Spannung kommt erst ab ca. Minute 40 auf, dann steigert sich das Tempo und die Dramatik. Apropos Dramatik, die Einführung der Figuren gerät eher schwach. Zu Beginn verpasst man einfach, nicht nur ihnen Tiefe zu geben, sondern auch mehr Details zu vermitteln. So wartet man darauf, wann man denn endlich mehr erfährt. Aber wenn die sprichwörtliche Katze aus dem Sack ist, der Film Fahrt aufnimmt, macht er vieles wieder wett. Gut, die Figur des Nick wurde suboptimal eingeführt, auch sein Gegenspieler Sloan, konnte, dank wenig Screentime zu Beginn, kaum Akzente setzen.

Wer den recht zähen und unspektakulären Anfang überstanden hat, wird für seine Mühe belohnt. „Into The Ashes“ beginnt zu faszinieren, obwohl die Inszenierung eher gemächlich vorangetrieben wird. Doch jetzt haben die Figuren Position bezogen, die Rache von Nick kann also beginnen.

Into The Ashes Film 2021 Blu-ray Review szenenbild shop kaufen

„Into The Ashes“ ist aus meiner Sicht mehr Drama als Actionfilm, was nicht schlecht sein muss. Auch, wenn das FSK Logo und der Trailer etwas anderes suggerieren. Die gut verteilten Actionszenen lockern den Film bestens auf, sie entstehen aus der Situation und werden nicht endlos ausgedehnt, rein des Schauwertes wegen.

Fazit, „Into The Ashes“ braucht etwas, um in Schwung zu kommen, kann aber auch dann nicht vollends überzeugen. Auch weil der Konflikt zwischen Nick und Sloane einfach zu wenig Zündstoff bietet. So erwartungsvoll es ab Minute 40 beginnt, so schnell wird die Thematik wieder eingebremst. Sei es durch unbedeutende Szenen, andere Figuren, die zu wenig beitragen, oder schlichtweg das Fehlen von Sloane. Daneben ist, abgesehen vom Beginn, der Erzählstrang oftmals zu inkonsequent. Vieles ist einfach vorhersehbar, hier werden keine neuen Pfade betreten, man bleibt lieber in den ausgetretenen. Leider sind auch die Dialoge genauso mutlos, wie klischeehaft ausgefallen. Irgendwie hat man das alles schon zu oft und häufig besser gesehen.

Into The Ashes Film 2021 Blu-ray Review szenenbild shop kaufen

Prinzipiell ist „Into The Ashes“ ein solides (Action)Drama, das aber deutlich an seiner Figurenzeichnung krankt, wodurch der Zuschauer anfänglich nicht abgeholt wird. Und als er dann endlich abgeholt wird, gibt man sich wenig Mühe, ihn zu halten. Daher, „Into The Ashes“ ist ein durchschnittlicher Film, mit Schwächen in der Inszenierung, welche die gut aufspielenden Darsteller nicht auffangen können. Die recht sehenswerte audiovisuelle Umsetzung hilft hier leider auch wenig. Einzig das Finale passt kaum zum bisher Gezeigten, bietet definitiv einen Höhepunkt, mehr Tempo und bringt die notwendige Spannung. „Into The Ashes“ verschenkt viel von seinem Reiz zu Beginn, vergisst den Zuschauer zu packen, auch wenn die Darsteller zwar überzeugen, wie auch die gut eingefangen Bilder. Insgesamt reicht es nur knapp, um von einem soliden Film zu sprechen, es ist Altbekanntes nur leider einfallslos aufgewärmt.

Bild

Einige Farbfilter begleiten den Film, mal kühl, mal erdig, teils etwas blass gehalten. Insgesamt passen die Stilmittel und geben dem Film die passende Atmosphäre, auch wenn der ansonsten gute Schwarzwert bisweilen darunter leidet. Die Schärfe ist bestens, bietet gute Details und selten wirkt das Bild softer. Wobei das auch teils bewusst eingesetzt wurde, sehen die Darsteller noch randscharf aus und eher der Hintergrund etwas weichgezeichnet. Aber ansonsten ein gutes Bild, welches in der Totalen überwiegend eine prima Vorstellung und auch Feinheiten im Hintergrund oftmals gut abbildet. Dazu ein ausgewogener Kontrast, der das stimmige Bild gut abrundet.

Into The Ashes Film 2021 Blu-ray Review szenenbild shop kaufen

Ton

Lobenswert, dass es eine deutsche DTS-HD MA 5.1 Spur gibt, auch wenn sie selten ihr Können ausspielen kann. Das ist häufig dem Sounddesign, aber auch dem Film selbst geschuldet, denn der ist sehr ruhig ausgefallen. Die Rears werden passabel eingesetzt, mit Nebengeräuschen, dem Score und ein paar Effekten, nicht nur bei den Actionszenen. Insgesamt alles dynamisch, aber, dem Film entsprechend, eher unaufgeregt. Dennoch eine ansprechende Tonspur, mit recht guter Abmischung und exzellenter Dialogwiedergabe.

Extras

  • Featurettes
  • Behind The Scenes
  • Bildergalerie
  • Originaltrailer
  • Trailer

Testequipment
JVC DLA-X35
SONY KD-77AG9
Panasonic DMP UB704
Marantz AV8801 / MM7055
B&W 7er Serie 5.1

Hier erhältlich:

(Hartmut Haake)
© Bilder und Trailer: Busch Media Group – Alle Rechte vorbehalten!

  • Story 5
  • Bild 8
  • Ton 7
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary

Prinzipiell ist „Into The Ashes" ein solides (Action)Drama, das aber deutlich an seiner Figurenzeichnung krankt, wodurch der Zuschauer anfänglich nicht abgeholt wird.

6.7 mutlos

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen