Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mein zuletzt gesehener Film

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mein zuletzt gesehener Film

    Was habt ihr in letzter Zeit angeschaut
    MfG Stefan

    ​​​

  • #2
    Star Trek: First Contact: Für mich immer noch der beste ST Film, lustig nun erkenne ich noch besser die Verweise in ENT
    Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 12/19
    Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 13/19
    Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 01/20

    Kommentar


    • #3
      Star Trek 9: Der Schwächste der TNG Filmreihe
      Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 12/19
      Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 13/19
      Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 01/20

      Kommentar


      • #4
        Jurassic World 2

        ...leider schwächer als der Erste, keine Ahnung wo die Macher damit hinwollen?
        Serienjunkie durch und durch...

        Kommentar


        • #5
          Star Trek Nemesis: Schön düsterer ST Film.
          Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 12/19
          Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 13/19
          Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 01/20

          Kommentar


          • #6
            eben gerade

            Deadpool 2
            7,5 /10 holy shit echt abgefahren die FSK hat wohl beide Augen zugedrückt gehabt und garnicht hingeschaut
            ​​​​​
            MfG Stefan

            ​​​

            Kommentar


            • #7
              Piratensender Powerplay: Rockte damals, rockt heute immer noch
              Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 12/19
              Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 13/19
              Meine Arbeit als Serienjunkie Vol. 01/20

              Kommentar


              • #8
                Cabin in the Woods

                Für mich eine Erstsichtung. Horror ist nicht mein Genre, deshalb konnte ich den Film wohl nicht so witzig und spaßig finden, wie er teils rezipiert worden ist. Gut unterhaltend bis auf das letzte Drittel, welches ich als sehr wirr empfand. Eine "logischere" Auflösung hätte mir besser gefallen.

                6/10 Jungfrauen
                LG Steffen



                Kommentar


                • #9
                  Stark - The Dark Half

                  hatte ich schlechter in Erinnerung, da ich bei dem Film als junger Mensch, scheinbar einiges verpasst hatte, jetzt nach zig Jahren zum ersten mal auf BD gesehn, Ursichtung war noch auf VHS. Muss ich sagen das er besser ist, als ich dachte. Trotzdem hat der Film Pacing Probleme, mit manchen Shots wollte man mehr Dramatik rein bringen, nur nach heutigen Sehgewohnheiten unterbricht das den Flow, schade eigentlich.

                  Von mir gibts 6,5 von 7 Sperlingen.
                  Serienjunkie durch und durch...

                  Kommentar


                  • #10
                    Gestern zum ersten mal Ice Age 5 gesehen, hatte um diesen Titel wegen den vernichtenden Kritiken einen Bogen gemacht, aber was muss ich sagen. Er hat mir wesentlich besser gefallen als der verkackte vierte Teil, dieses Piraten Gedöhns mit diesem Ur-Gorilla war ja mal richtig mies. Da war der leichtere und was wesentlich ist ungezwungene Plot des fünften Teils ein wahre Wohltat. Scrats Missgeschicke zünden eigentlich schon seit Teil 3 nicht mehr richtig, nur ab und zu gabs mal nen Schmunzler, wie auch schon in Teil 4 so auch hier bei Teil 5. Der Rest war solide Sonntagmittag Unterhaltung, die ich wesentlich besser fand als diese ganzen negativ Rezensionen den Film dargestellt haben. Was man aber auch schlußendlich sagen muss, das eine weitere Fortführung dieses Franchises nicht unbedingt nötig und auch überflüssig ist. Die Geschichten sind erzählt und auch die überflüssige Geschichte von Teil 4 wurde erzählt. Alle haben sich gefunden, Happy End, fertig und aus. Mein Fazit 5,5 bis 6 von 10 Punkten, kein Überflieger aber auch kein Rohrkrepierer, solide und einige wirklich gute Lacher gabs auch.
                    Serienjunkie durch und durch...

                    Kommentar


                    • #11
                      Deadpool 2

                      zugegeben er hat mich gut unterhalten, er war auch besser als der erste, alles kein Thema. Doch dieses andauernde rum gehacke auf der Krankheit geht mir aber so richtig auf den Senkel. Das lass ich jetzt mal nicht in die Wertung einfließen, nichtsdestotrotz ist Deadpool 2 jetzt kein Film der bei mir eine Zweitsichtung bekommt. Einmal gesehn reicht mir, die andauernden One-Liner und Monologe langweilen mit der Zeit, ebenso die ausufernden Action-Tötungssequenzen lassen mich mit der Zeit nur noch nach meinem Tablet schielen, da laaaaaangweilig. Für einen spaßigen Abend hats gereicht, war lustig, war dämlich, war unterhaltsam, war nervig, aber jetzt brauch ich ne längere Deadpool Pause. Film wurde schon an nen Kumpel weiter verscherbelt.

                      Von mir gibts 6 - 10 gerade aufgefüllten Lotion Spendern.
                      Serienjunkie durch und durch...

                      Kommentar


                      • #12
                        Solo - A Star Wars Story

                        fertig gesehen und was muss ich sagen, ich wurde durchweg toll unterhalten. Verstehe zwar so manch heftige Kritik nicht, muss ich aber auch nicht solange er mir gefallen hat und das hat er ganz unbestritten. Besetzung fand ich sehr passend ausgewählt und der Bezug der zur älteren Figur und deren Erzählungen geschlagen wurde, hat mir sehr gut gefallen. Somit gibts von mir 8 von 10 Millenium Falcon.
                        Serienjunkie durch und durch...

                        Kommentar


                        • #13
                          Ein Vogel auf dem Drahtseil

                          Heute die BD bekommen und angeschaut, leider wie erwartet, ist das Bild sehr durchwachsen. Musste an meinem TV einige Bildwerte runter schrauben, da die BD viele grieselige Stellen hat. Bei Bildeinstellung lebhaft rauscht und grieselt es Szenenweise was das Zeug hält, musste auf Standard runter, damit sich das wenigsten ein bisschen eingependelt hat. Manche Stellen waren auch richtig gut, aber die waren recht selten.

                          Der Film ist wie gehabt, sehr gute Unterhaltung. 7,5 von 10 Pferdeschwänzen.

                          Beim Bild hat Koch keinen guten Job abgeliefert, da ist die Bildqualität leider ziemlich durchwachsen, auch wenn ich kein Fan von Filtern bin, aber manche Stellen hätte man nachbearbeiten müssen. Einige Szenen sind kontrastarm, andere überstrahlen und das Bild grieselt, das es nicht mehr feierlich ist. Sorry, Koch aber da hätte man nochmal per Hand ran müssen. Auch wenn manche Szenen sehr gut sind, wird das Bild von noch guten bis wirklich schlechten Szenen dominiert.

                          Das Bild bekommt gerade mal 6 von 10 Punkten.

                          Mehr als ein 10er ist die BD nicht wert!
                          Serienjunkie durch und durch...

                          Kommentar


                          • #14
                            Vaiana (auf Netflix) - Der Film war für mich überraschend gut... 8 von 10 Palmwedeln.

                            Da leg ich mir wohl noch die BD zu.
                            Serienjunkie durch und durch...

                            Kommentar


                            • Deniso
                              Deniso kommentierte
                              Kommentar bearbeiten
                              Bei Cede.de gibt's aktuell das Steelbook mit 2D/3D versandkostenfrei für 14,99€ zum bestellen

                          • #15
                            New York Express - Blindfold 1965

                            Gestern gabs den Film New York Express - eine Film im Stil von Arabesque, Charade, etc. welche alle auf Hitchcocks Der dritte Mann beruhen. Diesemal mit Rock Hudson, womit die damals bekanntesten Darsteller ihren Suspense/Comedy Thriller abgeliefert hatten. Insgesamt ein recht unterhaltsamer Streifen für Freunde des guten, alten Unterhaltungskino.

                            Von mir gibts 7 von 10 Punkten

                            Interessanter FunFact, die Fahrt mit verbundenen Augen und die Rekonstruktion des Weges anhand des gehörten, wurde in Redfords Film: Sneakers kopiert, bzw. als Hommage an New York Express ebenso nach gedreht.
                            Serienjunkie durch und durch...

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X