Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Robin Hood - König der Diebe (1991) (Kinofassung & Extended Cut + OST) (Mediabook)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Amazon hat den Preis auf aktuell € 26,99 reduziert.

    Kauflink: Amazon.de

    Kommentar


    • Deniso
      Deniso kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Runter auf 24,99€

  • #32
    Kauflink: Saturn.de
    Preis: 24,99 EUR


    Kommentar


    • #33
      Für 23,29€ vorbestellbar
      Mit passendem Rabatt-Code sogar locker unter 20€ zu haben
      Über 12.000 Blu-ray Filme bei Thalia ✔ »Robin Hood - König der Diebe (Mediabook) [2 BRs]« und weitere Blu-ray Filme jetzt online bestellen!

      Kommentar


      • #34
        Hier geht es zu der News von heute: KLICK

        Kommentar


        • #35
          Einige Fotos des Mediabooks:

          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 
Ansichten: 1
Größe: 194,3 KB
ID: 175040

          Kommentar


          • #36
            Kam auch bei mir heute an, vielen Dank für die Bilder
            Viele Grüße
            Matze




            CH 6 | CN 1 | CZ 1 | DE 267 | ES 3 | FR 6 | HK 14 | IT 22 | KR 25 | NL 1 | UK 70 | US 8 | Ʃ STEELBOOKS: 424

            Kommentar


            • #37
              Wäre cool wenn einer von euch was über die Bildqualität sagen könnte. Oder ist es einfach eine neue Verpackung der alten Blu-ray???

              Kommentar


              • Dagoba
                Dagoba kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Ne, soll schon ein neuer Transfer sein hatte @ModestyBlaze auch schon hier gepostet:
                https://www.filme.de/forum/node/1524...640#post154640

                Hab aber leider noch nicht reinsehen können. Sobald ich dazu komme, gebe ich aber gerne Feedback - oder vllt. ist ja auch jemand schneller als ich...

            • #38
              Vielen Dank Dagoba für die tollen Bilder
              Das Mediabook ist rundum gelungen und ich freue mich schon auf mein Exemplar

              Kommentar


              • #39
                Sieht sehr schickt aus. Hab den Film ewig nicht mehr gesehen.

                Wie sind eure Meinungen zur Langfassung ?
                Spoiler ->
                Ich achte nie auf das Äußere-für mich zählen nur die inneren Werte..... siehe Avatarbild

                Kommentar


                • #40
                  Der Transfer ist noch schlechter, als die damalige BD von Warner. Eine absolute Frechheit. Ging wieder zurück nach Amazon. Rate euch vom Kauf ab.

                  Kommentar


                  • Count Dooku
                    Count Dooku kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Wie ist die Bildqualität von der Kinofassung?

                  • N1ghtM4r3
                    N1ghtM4r3 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Die habe ich nicht angeschaut. Tut mir leid.

                • #41
                  ...Schickes Book! Danke für die Bilder... StefanDagoba


                  ...``Special Edition Collector´´...

                  Kommentar


                  • #42
                    Wie es zu erwarten war für 19,99€ bei Saturn in den Märkten. Für den Preis ein wirklich top Book.


                    Was hat der Papi heut früh gesagt?
                    Wenn man nichts nettes zu sagen hat, sollte man den Mund halten.







                    Kommentar


                    • #43
                      Nachdem die Bildqualität des öfteren negativ erwähnt wurde, habe ich mir gestern selbst ein Bild gemacht und habe die BD der Kinoversion sowie der Langfassung mit der hiesigen DVD-Edition verglichen:

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 82209_f.jpg
Ansichten: 1
Größe: 57,1 KB
ID: 175806
                      Quelle: OFDB.de

                      Die Bildqualität der Kinoversion und der Langfassung sind auf den Blu-rays identisch und haben beide kurz gesagt: DVD-Niveau!
                      Ich habe gestern mehrere Sequenzen verglichen und die DVD bietet die gleiche Qualität!
                      Sei es die Schärfe, die Konturen, einfach alles sieht gleich aus und die Blu-ray bietet in keinster Art und Weise einen Mehrwert - schlimmer noch.
                      Das Bild bei den BDs sieht in der Farbwiedergebung unnatürlich aus, als ob ein Film über das Bild liegen würde und immer wieder hat man den Eindruck eines Ölgemäldes.
                      Die DVD hingegen bietet tatsächlich lebendigere und natürliche Farben und bietet insgesamt - ich kann's kaum schreiben - das bessere Bild gegenüber der Blu-ray.

                      Für eine Veröffentlichung im Jahre 2019, kann man hier nur von einer Mogelpackung reden - mehr nicht!
                      Hier wurde Wert auf die Editionen gelegt, denn das Mediabook sieht toll aus, aber der Inhalt wurde komplett ignoriert - einfach nur enttäuschend.
                      Meine Edition hatte ein Fehler und wird zurück geschickt, aber auch ohne Makel wäre es retourniert worden, denn lediglich für eine schöne Packung gebe ich kein Geld aus.

                      Kommentar


                      • modleo
                        modleo kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Deniso Wo du gerade es erwähnst. Recht hast du. Gelobe Besserung und entschuldige mich für die Verwechselung. Dann hat NSM Records es verbasselt.

                      • AlexTaylor22
                        AlexTaylor22 kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Jungs weder Nameless noch NSM hat hier was verbasselt. Die bekommen die Scheiben vom Rechteinhaber und der entscheidet, welche Scheiben es gibt.

                        Rechtinhaber ist hier Warner, die auch schon bei den Freitagen oder Nightmare murksige Re-Pack-Scheiben im Mediabook oder Steelbook verkauft haben.

                      • Count Dooku
                        Count Dooku kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Danke für den Vergleich. Dann kann ich ja bei der alten DVD mit der Kinofassung bleiben.

                    • #44
                      Zitat von Deniso Beitrag anzeigen
                      ...

                      Für eine Veröffentlichung im Jahre 2019, kann man hier nur von einer Mogelpackung reden - mehr nicht!
                      Hier wurde Wert auf die Editionen gelegt, denn das Mediabook sieht toll aus, aber der Inhalt wurde komplett ignoriert - einfach nur enttäuschend.
                      Meine Edition hatte ein Fehler und wird zurück geschickt, aber auch ohne Makel wäre es retourniert worden, denn lediglich für eine schöne Packung gebe ich kein Geld aus.
                      Der Inhalt wurde nicht ignoriert, sondern NSM hat schlicht die schlecht remastered Scheiben der letzten Amaray-VÖ bekommen. Hier ist auf jeden Fall der Fehler beim Lizenzgeber zu suchen und nicht beim Publisher der Sondereditionen.

                      Wer also die Amaray-VÖ's wie ich ausgelassen hat, allein schon, weil es für Kinofassung und Extended Cut je eine eigene Amaray gab, der kann hier auch gut zugreifen und bekommt zumindest eine von der Aufmachung her schöne VÖ. Wer die Amarays hat, wird hier doppelt zur Kasse gebeten.



                      Was hat der Papi heut früh gesagt?
                      Wenn man nichts nettes zu sagen hat, sollte man den Mund halten.







                      Kommentar


                      • modleo
                        modleo kommentierte
                        Kommentar bearbeiten
                        Wenn gefühlt die DVD ein besseres Bild bietet, dann läuft aber gehörig was falsch und wir fallen darauf rein. Ich bin diesmal wieder nicht an einem Kauf interessiert und bleibe bei meiner DVD.

                    • #45
                      Rechtinhaber ist hier Warner, die auch schon bei den Freitagen oder Nightmare murksige Re-Pack-Scheiben im Mediabook oder Steelbook verkauft haben.

                      Hier ist der Fehler zu suchen. Vermutlich hat keiner die Amarays gekauft und die vermurksten Scheiben mussten vom Hof bzw. aus dem Lager. Da viele MB- oder Steelsammler die Dinger eh zu lassen, ist es nicht relevant, wie scheiße die Scheibe im Inneren ist.


                      Was hat der Papi heut früh gesagt?
                      Wenn man nichts nettes zu sagen hat, sollte man den Mund halten.







                      Kommentar

                      Lädt...
                      X