Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Star Wars komplette Skywalker Saga in 4K 2020?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Komplette Saga in einer Box macht für mich keinen Sinn da ich alle SW Filme mit Ausnahme Episode 4-6 unterm Strich für ziemliche Gurken halte..

    Man würde besser mal zu Episode 4 bis 6 vernünftige Steels rausbringen, anstatt 4k Scheiben, deren Unterschied zur bluray letztendlich marginal ausfallen wird...

    Aber gut, wer's braucht... ;)

    Kommentar


    • Ray
      Ray kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich nehme an die bisherigen Steels gefallen Dir nicht?

  • #17
    Zitat von bifi Beitrag anzeigen
    Komplette Saga in einer Box macht für mich keinen Sinn da ich alle SW Filme mit Ausnahme Episode 4-6 unterm Strich für ziemliche Gurken halte..

    Man würde besser mal zu Episode 4 bis 6 vernünftige Steels rausbringen, anstatt 4k Scheiben, deren Unterschied zur bluray letztendlich marginal ausfallen wird...

    Aber gut, wer's braucht... ;)
    Ich kapier das nicht...die Filme in neuem Format werden "abgelehnt", lieber hätte man die alten Formate in Repacks als Steel? Sorry, da läuft mir was falsch.....
    Lieben Gruß, Dimi

    Kommentar


    • bifi
      bifi kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      @Ray:
      Genau. Bin vor einem Jahr auch komplett auf 4k umgestiegen und der Mehrgewinn bzw. Wow-Effekt war bisher enttäuschend.
      Maximal eine handvoll Filme, wo ein Upgrade lohnt. Der Rest ist alles mehr oder weniger Fake 4k, und HDR verschlimmbessert es manchmal auch...
      Ich erwarte da auch von Star Wars keine Neuerfindung des Rades, von daher reichen meine Blus...
      Aber wie gesagt : ich freu mich für alle die sich freuen und vielleicht wird es ja von vielen der erhoffte Mega-Release ;)

    • Nathan Drake
      Nathan Drake kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Nochmal: Mag ja sein, dass dem ein oder andren 4K egal is, er den Mehrwert nicht sieht, er nicht in ein neues Format investieren mag - bleibt ja jedem selbst überlassen.
      Aber bestehende VÖ's immer wieder zu releasen, nur in andren Verpackungen - das versteh ich halt nicht. Es bleibt die gleiche Qualität. Dann doch lieber neue Formate und jeder kann sich seins raussuchen.

    • Ray
      Ray kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Naja, da ist eben jedem was anderes wichtiger/lieber. Wem die Bildqualität der Blu-ray's reicht, der hat von 4K überhaupt nichts. Wenn man allerdings wert drauf legt, schöne Editionen für seine Filme zu haben und einem in dem Fall offenbar die bisherigen Steelbooks nicht gefallen, dann ist da ein neuer Steelbook Release eben interessanter.

      Ich bin glücklicherweise in der goldenen Mitte und muss gar nichts neues kaufen - brauch kein 4K und bin mit den bisherigen Steelbooks absolut zufrieden.

  • #18
    Bei Caps-a-holic sind jetzt Bildvergleiche zwischen der UHD und der BD von 2011 für EP I - VI verfügbar.

    Episode I
    Episode II
    Episode III
    Episode IV
    Episode V
    Episode VI

    Kommentar


    • #19
      Danke für die Info.
      Episode 1-3 ist mal reine Verarsche, Bild ist 1:1 nur dunkler.
      Episode 4-5 ist definitiv eine Bereicherung gegenüber der BD
      Episode 6 ist auch überwiegend besser, aber hat noch ein paar mehr Schwächen wie 4 und 5.
      Mein Eindruck des groben durschauens der Screenshots.
      Bei nem guten Kurs werde ich die alte Trilogie dann mal ersetzen.
      Die anderen können schön im Regal verrotten.
      "Schlechtes Benehmen halten die Leute doch nur deswegen für eine Art Vorrecht, weil keiner ihnen aufs Maul haut."

      Kommentar

      Lädt...
      X