FRAU MUTTER TIER – Gewinnspiel | Alpenrepublik Filmverleih

0

Frau Mutter Tier Gewinnspiel Artikelbild

Filme.de und Alpenrepublik Filmverleih verlosen:

1x Blu-ray und 1x DVD „Frau Mutter Tier“

Eins ist sicher: Mütter haben es nicht einfach! Und da ist es ganz egal, um welchen Mütter-Typ es sich handelt. So gibt es Ü40, die Super Mütter, die Karriere Mütter, die ich-mache es-allen-Recht Mütter und und und. Mit „FRAU MUTTER TIER“ kommt eine grandiose Komödie am 23. August 2019 auf Blu-ray und DVD in den Handel.

Marie (Julia Jentsch) ist Vollzeitmutter. Sie hat alles im Griff und gibt immer 1.000 Prozent. Ob Kindererziehung, der Haushalt, Termine beim Arzt, Spielzeiten, das alles managt sie eigentlich perfekt, wenn da nicht diese übertriebenen Ansprüche an sich selber wären. Nela (Alexandra Helmig), die Marketingleiterin ist, versucht dagegen ihr Leben zu meistern und Kind , Beruf und ihren anspruchsvollen Mann unter einen Hut zu bekommen, der wiederum wünscht sich noch ein zweites Kind und Singlefrau Tine (Kristin Suckow) will trotz kleinem Kind das Leben einer Zwanzigjährigen weiterführen. Dabei wird der Spielplatz zum gemeinsamen Schlachtfeld der Mütter, die sich immer wieder versuchen, zu übertrumpfen. Kann und vor allem wie lange wird das gutgehen, bis die Bombe platzt.

Wer diesen Film sein Eigen nennen will, muss erst einmal unten stehende Frage richtig beantworten und dann hoffen, eine Sieger E-Mail zu bekommen.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 28.08.2019.

An welcher Elite Universität studierte Ruth? Dir richtige Antwort lautet: Havard

Gewinner: Kristen L., Claudia L.

Produkte von Amazon.de

5 (100%) 2 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen