24 Hours – Two Sides of Crime auf Blu-ray und DVD angekündigt | justbridge entertainment

0

Die Geschichte eines Banküberfalls inklusive einer Geiselnahme erzählt die Thriller-Serie „24 Hours – Two Sides of Crime“ aus verschiedenen Perspektiven. Die Zuschauer erleben die Handlung aus Sicht der Täter, der Ermittler und der Opfer. Am 15. März erscheint sie auf Blu-ray und DVD.

Eine beschauliche Kleinstadt unweit der belgischen Hauptstadt Brüssel: Ein Banküberfall sorgt für Chaos. Die Täter bedrohen nicht nur drei Angestellte, sondern auch eine Kundin und zwei Kinder. Sie nehmen ihre Opfer als Geiseln und verlangen eine Million an Lösegeld. Bekommen sie es nicht, lassen sie eine Bombe hochgehen. Noch mehr Aufregung entsteht, als der Tresor geöffnet werden soll und sich die Zahlenkombination als falsch herausstellt.

Die Ermittler bemühen sich, die Lage zu entspannen und die Geiseln zu befreien. Eine Person wird tatsächlich gehen gelassen. Über die Identität der Bankräuber ist vorerst nichts bekannt. Für die Beamten wird die Arbeit nicht leichter, spätestens als das Interesse der Medien geweckt ist. Aber auch untereinander herrscht zwischen den Polizisten keine Einigkeit – das gilt gleichermaßen für die Täter.

In der sich über insgesamt zwölf Episoden erstreckenden Serie finden immer wieder Perspektivwechsel statt, die schließlich von Folge zu Folge mehr Licht ins Dunkle bringen. Am 15. März wird die deutsch-belgische Produktion „24 Hours – Two Sides of Crime“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht. Vorbestellungen lassen sich bereits jetzt vornehmen.

5 (100%) 1 vote

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen