"Agatha Raisin" geht in die zweite Runde - Staffel 2 ab Dezember erhältlich | polyband

0

Die 1936 in Glasgow geborene Marion Chesney, schrieb unter verschiedenen Pseudonymen historische Romane. Nach fleißigen 100 Büchern wechselte sie dann das Genre und begann Kriminalromane zu schreiben. Unter dem Pseudonym M.C. Beaton veröffentliche zunächst die Reihe “Hamish Macbeth” und 1992 kam ihr erster Roman zu “Agatha Raisin” in die englischen Bücherläden. Die deutsche Übersetzung musst noch ein paar Jahre länger warten, diese erschien erst im Jahre 2013. Ganze 30 einzelne Geschichten umfasst die Buchserie mittlerweile und da ist es nicht verwunderlich, dass jemand die Erfolgsserie verfilmt.

Die erste Staffel von “Agatha Raisin” erschien bereits am im März 2017. Jetzt kommt am 16. Dezember die zweite Staffel der tollpatschigen Ermittlerin als DVD in den Handel.

Inhalt: Am Ende der ersten Staffel reist sie nach der geplatzten Hochzeit nach Zypern, um James zu folgen, aber am Anfang der neuen Staffel kehrt sie ohne ihn nach Carsley zurück, was wohl bedeutet, dass es nicht funktioniert hat. Und dort hat sie auch gar keine Zeit zum Grübeln, denn es warten gleich drei neue Fälle auf die Hobby-Detektivin und natürlich auch ihre alten Bekannten. Mehr wollen wir an dieser Stelle nicht spoilern, es soll ja spannend bleiben. Aber einen ersten Einruck in die neue Staffel bietet folgender Trailer:

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen