„An American Werewolf in London“ bekommt eine Ultimate Edition spendiert | Turbine Medien | 23.09.2020

0

Der Horrorfilm „An American Werewolf in London“ aus dem Jahr 1981, bekommt am 6. November 2020 eine Ultimate Edition spendiert.

„An American Werewolf in London“ wurde von John Landis geschrieben und inszeniert. Als Cast konnte dieser David Naughton, Jenny Agutter und Griffin Dunne gewinnen. Lange Zeit lag das Script zum Film in seiner Schublade, da die Filmstudios meinten, der Film ist zu witzig für einen Horrorfilm und zu verstörend für eine Komödie. Erst als er mit Erfolgen durch die Filme „The Kentucky Fried Movie“, „National Lampoon’s Animal House“ und „The Blues Brothers“ aufwarten konnte, entschied sich ein Studio ihm den Film zu finanzieren.

Jetzt bringt Turbine Medien den Film erneut in den Handel, hat sich dafür aber für eine Ultimate Edition entschieden. Mit dabei sind Karten, Sticker, Plakate und vieles mehr. Bereits 2018 brachte Turbine über Al!ve „An American Werewolf in Paris“ als Mediabook in den Handel, jetzt folgt nach langem Warten auch „An American Werewolf in London“.

American Werewolf in London Ultimate Edition shop kaufen
Hier bestellen!

Inhalt:

  • Film auf UHD mit HDR und remastered Blu-ray
  • restaurierte Tonspur (2.0 & 5.1 DTS-HD Master Audio) Englisch & Deutsch
  • korrigierte deutsche Sprachfassung (Nachsynchro mit Originalsprecher)
  • Bonus-Blu-ray mit 6 Stunden Laufzeit inkl. exklusiver Features
  • erstmalig Original Soundtrack mit Score und Songs auf Audio-CD
  • 100-seitiges Buch „Man or Monster“ zur Filmgeschichte
  • Artcards, Poster, Bierdeckel und Sticker
  • Limitierung: 2.626 Stück

Neue Features & Interviews (HD):

  • Das Vermächtnis der Bestie – mit John Landis, David Naughton, Joe Dante u.v.m. (77 min)
  • Artefakte des American Werewolf (8 min)
  • Das Geheimnis des Werwolfs (11 min)
  • Storyboard-Filmvergleich der Verwandlung (3 Min)
  • American Werewolf in Bobs Keller (4 min)
  • Piccadilly Circus – damals & heute (7 min)
  • Ein amerikanischer Regisseur in London (12 min)
  • Der Ruf des Werwolfs (12 min)

Archiv (SD):

  • Fürchte den Mond (98 min) 
  • Fear on Film – Talk mit John Carpenter, John Landis & David Cronenberg (26 min)
  • Post Mortem – Talk mit John Landis (HD 35 min)
  • Interview mit John Landis (18 min)
  • weltexklusives Interview mit David Naughton (13 min)
  • Rick Baker über die Universal-Monster (8 min)
  • Making an American Werewolf (5 min)
  • Monster Maker Rick Baker (11 min)
  • Casting der Klaue (11 min)
  • Outtakes (3 min)
  • Showdown-Storyboard-Filmvergleich (4 min)
  • Fotogalerie (4 min)

© Bilder und Trailer: Turbine Medien – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen