„AN IMPOSSIBLE PROJECT“ – Zurück zum Analogen | Weltkino | 22.09.2020

0

„AN IMPOSSIBLE PROJECT“ startet am 10. Dezember 2020 in den deutschen Lichtspielhäusern.

AN IMPOSSIBLE PROJECT 2020 Kino Film Kaufen Shop News Trailer Kritik

„AN IMPOSSIBLE PROJECT“ ist ein Dokumentarfilm von Jens Meurer, der bereits seine Weltpremiere auf dem Internationalen Film Festival Rotterdam 2020 feierte und uns mit einem humorvollen Augenzwinkern einen Blick auf die wirft, die sich für die Rückkehr zum Analogen aussprechen. Wir begleiten einen sympathischen Anti-Helden, wenn man das mal so nennen darf, der sich für ein waghalsiges Projekt entschieden hat: Die Rettung der letzten POLAROID-Fabrik. Und so müssen wir uns letzten Endes wohl fragen, in was für einer Gesellschaft wir leben wollen, in der immer alles schneller, höher und moderner wird.

Inhalt:

Vollständige Digitalisierung – dieser Hype ist momentan aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Ob Insta-Stories, Streaming, Fitness-Apps, E-Books und Twitter-Trends, dies alles bestimmt unser Leben. Doch kann man sich dem noch entziehen? Immer mehr weicht dieser Drang und wir sehnen uns nach dem echten und greifbaren Leben. Ein Brief, ein Bild aus der Polaroid- oder Analog-Kamera, Vinyl oder Selbstgebasteltes, das alles feiert ein Comeback. Und so treffen wir auf Menschen, die bereits ihrer Sehnsucht nachgegeben haben. Einer von ihn Florian „Doc“ Kaps. Bereits 2008 riskierte er seine gesamten Ersparnisse, um die letzte Polaroid-Fabrik zu retten.

Trailer:

©Bilder und Trailer Weltkino – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen