Arbeiten zu DEADPOOL 3 haben schon begonnen? | Marvel

1

Deadpool ist der Anti-Held schlecht hin. Als er 2016 zum ersten Mal über die Leinwände flimerte, eroberte er die Herzen der Fans im Sturm. Und das, obwohl er vorlaut, unflätig und immer einen Fäkal-Spruch auf den Lippen hatte. Das war der Anti-Held schlechthin.

Doch ein Glücksgriff war natürlich auch die Wahl des Schauspielers. Nicht nur, dass Ryan Reynolds wie die Faust aufs Auge passt, mittlerweile ist Ryan Deadpool – Punkt! Und so war es eine Frage der Zeit, dass der rote Rächer zurückkehrte. Bereits 2018 erschien „DEADPOOL 2“ und war nicht minder erfolgreich, wie sein Vorgänger. Und war die Fans im Stillen hofften, scheint nun Wirklichkeit zu werden. 2020 könnte es soweit sein und Ryan Reynolds schlüpft zum dritten Mal in den hautengen Anzug und jagt alles, was nicht bei Drei auf den Bäumen ist.

Wie der Schauspiel nun bei der ABC-Talkshow Live With Kelly And Ryan verriet, laufen die Arbeiten zu „DEADPOOL 3“ auf Hochtouren. Dabei verriet er auch, dass die Zusammenarbeit nun mit Marvel läuft, und nicht mehr mit dem von Disney aufgekauften Studio 20th Fox. Desweitern hatte Ryan bereits in einem früheren Interview angedeutet, dass „DEADPOOL 3“  in eine etwas andere Richtung, als sein Vorgänger gehen werde.

Wie, wann und was genau – sind natürlich zum jetzigen Zeitpunkt alles vermutungen und Spekulationen. Doch wir bleiben dran und freuen uns schon jetzt auf „DEADPOOL 3“.

©Bilder Disney/Marvel/20th Fox.

Discussion1 Kommentar

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen