Cannes-Gewinner “Parasite” ab Oktober im Kino | Koch Films

0

In Cannes bereits gefeiert, erwartet uns ab Herbst mit “Parasite” ein Genre-Mix aus Thriller und Drama in den deutschen Kinos.

Inhalt: Weiter unten als Familie Kim kann man wahrscheinlich nicht ankommen. Während sie in jede Ecke kriechen müssen um Empfang des Gratis W-LANs zu bekommen, müssen sie auch jeden erdenklichen Nebenjob annehmen. Erst als  ihr jüngster Sohn eine Anstellung als Nachhilfelehrer bei einer reichen Familie bekommt, scheint sich ihr Schicksal zu wenden. So beginnt ein Kampf um ein höheres Dasein mittels Tricksereien und viel Talent für das Fälschen von Dokumenten. Mit der Zeit werden die Kim’s so Stück für Stück die bisher Angestellten der Famile Park los und werden so immer unverzichtbarer für sie. Doch das Glück soll nicht ewig anhalten. Durch einen unvorhergesehenen Zwischenfall, baut sich eine Kette von Ereignissen auf, die alles auf den Kopf stellt.

Der koreanische Regisseur Bong Joon-ho bringt nach Filmen wie dem Netflix-Original “Okja” und dem Kinofilm “Snowpiercer” einen weiteren Film auf die Leinwand. Dabei greift er mit Kang-ho Song unter anderem auch auf den Cast vom 2012 erschienenen “Snowpiercer” zurück. Nach der Prämierung in Cannes mit der Goldenen Palme, erscheint die Gesellschaftskritik nun bei uns in den Kinos.

Zu sehen gibt es den Film ab dem 17. Oktober 2019 in den deutschen Kinos.

©Bilder und Trailer Koch Films – Alle Rechte vorbehalten!

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen