"Dark Waters" wird zu "vergiftete Wahrheit" und verschiebt sich auf den April 2020 | Tobis Film

0

Bereits Ende November ist der Film von Todd Haynes “Dark Waters” (wir berichteten) in den amerikanischen Kinos angelaufen. Hierzulande war der ursprüngliche Kinostart Anfang Januar geplant, doch nun hat Tobis Film GmbH den offiziellen Starttermin auf den 16. April 2020 verschoben und auch der Name des Filmes wurde in “Vergiftete Wahrheit” geändert. Der Film hat Potenzial. Marc Ruffalo (bekannt als HULK aus dem Marvel Universum) spielt Robert Bilott, der sich mit dem Chemieunternehmen DuPont in einem mehrjährigen juristischen Verfahren auseinander gesetzt hat. Ruffalo wurde für seine Rolle bereits als bester Hauptdarsteller bei den “Satellite Awards” nominiert. Außerdem bekam der Film eine Nominierung für das beste adaptierte Drehbuch.

Inhalt: Robert Billiot (Mark Ruffalo) arbeitet als Anwalt und verteidigte bislang Chemiekonzerne mit Erfolg. Als ihn ein Viehbauer aus einer Kleinstadt in West Virginia kontaktiert, ahnt er noch nicht, wie sich sein Leben verändern wird. Er kann sich nicht erklären, warum plötzlich 190 seiner Kühe gestorben sind, schildert ihm der Landwirt. Billiot geht der Sache auf den Grund, wohlwissend, dass er damit die Seiten wechselt. Hatte er bislang immer den großen Unternehmen geholfen, steht er nun den Einheimischen dieses Ortes bei.

Nach intensiven Recherchen entdeckt der Anwalt, dass DuPont jahrzehntelang bewusst Umweltverschmutzung betrieben und damit die Bevölkerung einer immensen Gefahr ausgesetzt hat. Er bringt das dunkle Geheimnis zu Tage und reicht Klage gegen einen der größten Chemiekonzerne der Welt ein. Dabei riskiert er nicht nur seinen Job und seine Zukunft, sondern auch sein eigenes Leben, das seiner Ehefrau (Anne Hathaway) sowie seiner restlichen Familie.

© Bilder und Trailer: Tobis Film GmbH – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen