Das „Herr der Ringe“ Spiel rund um Gollum macht Fortschritte, hier gibt’s den ersten Trailer! | Daedalic Entertainment | 27.08.2020

0

Daedalic Entertainment kündigte letztes Jahr ein „Herr der Ringe: Gollum“ Action-Adventure Spiel an, nun veröffentlichte die Spieleschmiede einen ersten Teaser Trailer!

Neben Superhelden Games wird man nicht müde, neue Geschichten rund um das „Herr der Ringe“ Mysterium zu erzählen. Seit letztem Jahr schickt sich die deutsche Spieleschmiede und Publisher Daedalic Entertainment („Intruders: Hide and Seek“) an, uns die Figur Gollum aus „Herr der Ringe“, in Spieleform näher zu bringen. Rund ein Jahr später veröffentlichten jetzt die Entwickler einen ersten Teaser Trailer.

Trailer:

Das kommende Stealth-Action-Adventure soll laut aktueller Planung für PC sowie die neuste Konsolengeneration von Sony mit ihrer PS5 und Microsoft mit ihrer XBOX Series X erscheinen. Bisher wurde bekannt, dass sich die Spieler als Gollum an zig Gefahren und Feinden von Mordor in bekannter „Thief“ Manier vorbeimogeln müssen. Dabei sollen neben den Stealth Elementen, Kletter- und Parkour-Aufgaben für Abwechslung sorgen. Wie schon bei dem Klassiker „Thief“ liegt das Augenmerk darauf, Kämpfe zu vermeiden, was aber nicht heißt, dass man Gegner und Feinde nicht auf subtile Art ausschalten müsste. Dabei ist, wie bei dem Klassiker, die Gefahr gegeben, sein Versteck preis zu geben und aufzufliegen.

Auf seinem Weg durch die Mordor soll Gollum auf alte Bekannte aus den „Herr der Ringe“ Teilen treffen. Diese können ihn während des Spielverlaufs mit speziellen Fähigkeiten unterstützen. Um wen es sich dabei im Detail handelt, wurde von Daedalic Entertainment nicht verraten. Ebenso müssen während des Spiels Entscheidungen getroffen werden, die den Verlauf beeinflussen. Dabei soll Gollum auf sein Alter Ego Smeagol zugreifen können. Entgegen erster Vermutungen wird „Herr der Ringe: Gollum“ aber keine Open-World bieten, dennoch scheint es entsprechend große Bereiche zu geben, die zum Erkunden einladen.

Bereits im Mai veröffentlichte Daedalic Entertainment erste Screenshots und heizte die Vorfreude der Fans gehörig an. Entgegen der Ankündigung im Jahr 2019, wird es wohl nichts mehr mit einer Veröffentlichung in diesem Jahr, so soll der Titel erst 2021 den Weg auf die Konsolen und PCs der Spieler finden.

Quelle: IGN / Daedalic Entertainment /
©Bilder und Bilder Daedalic Entertainment – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt darüber diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen