„Der karierte Ninja“ – Der Nummer 1 Kinohit aus Dänemark bald bei uns im Kino | Splendid Film | 13.02.2021

0

Mit „Der karierte Ninja“ kommt der Nummer 1 Kinohit aus Dänemark bald auch zu uns ins Kino. Einen ersten englischen Trailer haben wir schon mal für euch gefunden.

Der Film „Der karierte Ninja“, im Original „Ternet Ninja“, brach alle Zuschauerrekorde und wurde damit in Dänemark zum erfolgreichsten Kinohit seit Jahrzehnten. Jetzt soll der Film auch bald hierzulande in den großem Kinosälen starten, doch einen finalen Termin konnte noch nicht angesetzt werden.

Inszeniert wurde „Der karierte Ninja“ von den Regisseuren Thorbjørn Christoffersen und Anders Matthesen. Letzterer zeichnet sich auch für das Drehbuch verantwortlich. Wann genau der Film bei uns starten wird, bleibt abzuwarten. Auch haben wir noch keine Informationen darüber finden können, wer seine Stimme für die Figuren des Filmes zur Verfügung stellen wird.

Inhalt

Alex ist alles, außer cool. So fällt er eher in die Kategorie schüchtern, verschlossen und um Gottes Willen nicht auffallen wollen. Denn Probleme hat er schon so genug. Sein Stiefbruder trifft immer genau in die offnen Wunden, womit er Alex alles andere als hilft. Der Fiesling Glenn aus der Schule findet in Alex immer das perfekte Mobbingopfer und für Alex heimliche Liebe Jessica, existiert er schlicht weg gar nicht. Zu seinem Geburtstag bekommt er dann auch noch eine Stoffpuppe von seinem Onkel geschenkt. Alex sieht sich selbst schon auf dem Tiefpunkt seines Lebens angekommen, als sich das unerwünschte Geschenk als quicklebendig und dazu noch rotzfrech herausstellt. So hilft „Der karierte Ninja“ Alex aus seiner unsichtbaren Zone herauszukommen, auch wenn das für Alex jede Menge Mut erfordert. Doch so ganz selbstlos scheint die angebotene Hilfe der Puppe nicht zu sein, denn „Der karierte Ninja“ hat selbst noch eine Rechnung offen, die er mit der Hilfe von Alex begleichen will.

© Bilder und Trailer: Splendid Film – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen