Der neue Film „Fast & Furious 9“ rast jetzt durch die heimischen Wohnzimmer | Universal Pictures | 07.10.2021

0

Der neue Film „Fast & Furious 9“ rast jetzt durch die heimischen Wohnzimmer und das in vielen verschiedenen Varianten.

Für „F9“ kehrte Regisseur Justin Lin („Star Trek: Beyond“) auf seinen Regiestuhl zurück, den er nach „Fast and the Furious: Tokyo Drift“, „Fast & Furious – Neues Model, Originalteil“, „Fast & Furious Teil 5 und 6“ anderen Regisseuren überlassen hatte. In „F9“ wird Dominic Toretto (Vin Diesel „Bloodshot“) mit den Sünden seiner Vergangenheit konfrontiert, als sein Bruder Jakob (John Cena „Chaos auf der Feuerwache“) eine weltweite Verschwörung anzettelt.

Das Franchise „Fast & Furious 9“ ist zurück auf der großen Bühne gekommen und jetzt kann man den Film auch im eigenen Wohnzimmer genießen. Und da die Auswahl so groß ist, dies in tabellarischer Form:

Inhalt

Dom Toretto (Vin Diesel) ist mit Letty und seinem Sohn Brian abgetaucht und genießt das Leben auf dem Land, was sich weitaus ruhiger gestaltet als seine Vergangenheit. Doch die holt ihn auch dort wieder ein und so muss er seine Crew wieder zusammen holen, um nicht nur seine Lieben zu schützen, sondern auch, um eine weltweite Verschwörung zu stoppen, die von einem skrupellosen Auftragskiller geleitet wird. Und als ob das noch nicht genug wäre, handelt es sich dabei um den verloren geglaubten Bruder von Dom, Jakob (John Cena). Werden die Brüder sich einigen?

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen