Deutschsprachiger Trailer weckt Vorfreude auf Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks | Universum Film

0

Aus Sorge um die Zukunft des Dorfes fahndet Druide Miraculix nach einem würdigen Nachfolger, der seine Aufgabe übernimmt. Wem kann er das Geheimnis seines kräftegebenden Zaubertranks anvertrauen? Eine Suche, die sich alles andere als leicht herausstellt.

Jede Ära endet irgendwann einmal und so auch die von Druide Miraculix (gesprochen von Thomas Rau). Auf seinen Zaubertrank sollen die Dorfbewohner, allen voran Asterix (Milan Peschel) und Obelix (Charly Hübner) auch künftig nicht verzichten müssen. Schließlich brauchen sie das Wundermittel, um dem mächtigen Rom weiterhin Paroli zu bieten. Ein fähiger wie würdiger Lehrling muss her, der in die Formel eingeweiht werden kann und die Aufgabe von Miraculix übernimmt. Genau darum geht es in „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“.

Das Vorhaben erweist sich als kompliziert, doch der Druide bekommt Unterstützung von Asterix und Obelix. Gemeinsam durchforsten sie ganz Gallien. In der Zwischenzeit sind die Frauen auf sich allein gestellt und müssen das Dorf gegen die römischen Soldaten verteidigen. Dabei gehen die Zaubertrank-Vorräte allmählich zuneige. Zu allem Überfluss wird auch noch der hinterlistige Heretix auf die Pläne aufmerksam. Er wittert seine Chance und versucht das Geheimnis des berüchtigten Getränks zu knacken. Er schreckt nicht einmal davon ab, sich mit den Römern zu verbinden.

Der ganz aktuell veröffentlichte, deutschsprachige Trailer macht nun Appetit auf den neuen Animationsfilm von Louis Clichy und Alexandre Astier, der am 14. März in den Kinos anläuft. „Asterix und das Geheimnis des Zaubertranks“ wird dann – Realfilme und animierte Streifen zusammengerechnet – der insgesamt 14. Kinofilm rund um das Gallische Dorf und seine Bewohner.

Ab 14. März 2019 im Kino

4.5 (90%) 2 vote[s]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen