„DIE JÖNSSON BANDE“ schlägt im Oktober im Kino auf | Studiocanal | 20.09.2021

0

„DIE JÖNSSON BANDE“ schlägt am 7. Oktober 2021 im Kino auf. Einen originalen Trailer gibt es bereits.

DIE JÖNSSON BANDE Film 2021 Kino Plakat
Bald im Kino

Wer bei „DIE JÖNSSON BANDE“ als erstes an die bekannte „Olsenbande“ denkt, der denkt schon mal in die richtige Richtung, denn inspiriert wurde die schwedische Filmreihe von den Originalen Filmen aus Dänemark, die Ende der 60er Jahre erstmals unters Publikum gebracht wurden. „DIE JÖNSSON BANDE“ wurde in 8 Filmen umgesetzt, wobei sich die Handlungen auf die Filme der „Olsenbande“ stützen.

Jetzt kommt die Verbrechergang „DIE JÖNSSON BANDE“ (Original: „Se upp för Jönssonligan“) am 7. Oktober 2021 erneut ins Kino. Inszeniert wurde die Krimi-Komödie von Tomas Alfredson, der sich neben Henrik Dorsin und Rikard Ulvshammar auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet.

Inhalt

Charles-Ingvar „Sickan“ Jönsson landet nach einem missglückten Raubüberfall im Gefängnis. Als er endlich entlassen wird, hat er natürlich nicht vor sich zur Ruhe zu setzen, sondern will so weiter machen wie vorher, doch seine Bande ist in der Zwischenzeit zu zu gesetzestreuen Bürgern geworden. So bleibt Sickan nichts anderes übrig, als allein weiterzumachen. Einen Auftrag gibt es auch bereits, so vermittelt ihm die Vermittlerin Anita einen Job, in dem es eigentlich um einen einfachen Einbruch geht. Doch es stellt sich heraus, dass es in Wirklichkeit um die Kronjuwelen geht. Ohne seine Bande, wird er das nicht schaffen.

© Bilder und Trailer: Studiocanal – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen