Down a Dark Hall: Grusel-Thriller fürs Heimkino | Concorde

0

Eine Gruppe von Teenagern, die aus der Reihe tanzen, sollen auf den richtigen Weg gebracht werden. In der Blackwood Boarding School erwartet sie längst nicht nur eine strikte Erziehung, sondern bald stellt sich heraus, dass mit dem alten Gebäude etwas nicht stimmt und es eine düstere Geschichte zu erzählen hat. Davon handelt „Down a Dark Hall“. Der Thriller ist nun auf DVD, Blu-ray und digital verfügbar.

Die junge Kit (AnnaSophia Robb) gilt als aggressiv und kommt immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Ihre Mutter (Kirsty Mitchell) und ihr Stiefvater (Jim Sturgeon) sehen keinen anderen Ausweg, als die Teenagerin auf ein Internat zu schicken. Auf der Blackwood Boarding School soll sie lernen, was Disziplin bedeutet, ihr Temperament in den Griff bekommen und ihre Talente entdecken.

Neben Kit sind vier weitere Mädchen an der geheimnisvollen Lehranstalt gelandet. Sie alle gelten als auffällig und müssen hier die Kurve kriegen. Die Leitung der Schule obliegt der strengen Madame Duret (Uma Thurman). Izzy (Isabelle Fuhrman), Veronica (Victoria Moroles), Sierra (Rosie Day), Ashley (Tayor Russell) und Kit bekommen einen straffen Stundenplan vorgesetzt, der ihnen wenig Gelegenheit gibt, etwas auszufressen. Das Ziel ist es, dass jedes Mädchen in einer Kunstform ausgebildet wird und dabei seine ganz persönliche Begabung entdeckt.

Tatsächlich geht das schneller als erwartet und plötzlich findet Kit ihr Talent beim Klavierspielen, das sie immer virtuoser auslebt. Wie ihr ergeht es auch ihren Mitschülerinnen. Einzig Veronica, die nach wie vor als rebellische Unruhestifterin auffällt, gelingt es vorerst nicht. Kit hegt den Verdacht, dass diese Entwicklung nicht zufällig stattfindet. Sie nimmt unterdessen an, dass in dem abgelegenen, alten Gebäude etwas nicht stimmt. Zusätzlich plagen sie immer wieder Albträume. Als sie der Sache auf den Grund gehen will, stößt sie auf immer mehr Seltsames. Plötzlich lässt sich ihre Zimmertür nur noch von außen verschließen. In den labyrinthartigen Gängen scheinen aber noch weitaus mehr unheimliche Dinge zu lauern.

„Down a Dark Hall“ erschien im vergangenen Jahr in den Kinos, jedoch nicht in Deutschland. Auf den Film brauchen alle Horror-Fans dennoch nicht zu verzichten. Er ist nun auf DVD, Blu-ray und digital verfügbar. Die beiden physischen Datenträger bieten zudem noch gut 20 Minuten Bonusmaterial zum Making Of und es werden entfallene Szenen gezeigt.

Produkte von Amazon.de

5 (100%) 3 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen