„JGA: JASMIN. GINA. ANNA.“ Heimkinostart rückt vor in den August | LEONINE

JGA Jasmin Gona Anna Film 2022 KIno TRailer Blu-ray DVD Artikelbild

„JGA: JASMIN. GINA. ANNA.“ die lustige Komödie über einen etwas anderen Junggesellinnenabschied kommt bereits am 5. August auf Blu-ray und DVD in den Handel.

Auch hierzulande werden die Junggesellinnenabschiede seit Jahren immer ausladender gefeiert und das nicht erst seit dem Film „Hangover“. Traf man sich früher auf einen spontanen lustigen Abend vor der Hochzeit, so ist es heute schnell mal ein Wochenendtrip auf eine Party-Insel, der von den besten Freunden der Braut oder des Bräutigams organisiert wird. Schließlich kann dort nicht der bekannte Nachbar zufällig vorbei schauen, um nach dem Rechten zu sehen. Aber je älter wir werden, desto unwichtiger ist so ein Abend auch wieder, stehen doch wirklich wichtigere Sachen auf dem Tagesprogramm und da passt ein Hangover nach der Party nicht in die Zeitplanung. Je älter das Brautpaar wird und dessen Freundeskreis, desto schwieriger wird es einen solchen Abend zu organisieren, sagen doch viele dann mehr oder weniger spontan, aber mit einem unglaublich wichtigen Grund ab. Aber wenn die Braut selbst dann auch noch absagt…

Dem Nicht-Beziehungsthema hat sich der Regisseur Alireza Golafshan, der auch das Drehbuch geschrieben hat angenommen. Bekannt wurde Golafshan durch seine Komödie „Die Goldfische“ und dort hat er uns berits auf seine Art bewiesen, dass ihm Komödien am Herzen liegen. Trifft er doch mit seinen Inszenierungen genau den Punkt, der zwischen unausweichlicher Wahrheit und der zusammen geschwärmten Fiktion liegt, um genau dort mit einem lockeren Spruch die Tatsachen auf den Tisch zu packen. Und von diesen Sprüchen werden wir in „JGA: JASMIN. GINA. ANNA.“ so einige haben.

Für den Heimkinomarkt wurde der Film jetzt für den Verkaufsstart am 5. August 2022 bereits auf Blu-ray und DVD angekündigt.

Inhalt

Schon wieder verabschiedet sich eine Freundin ins Familienleben, doch vorher wollen Jasmin, Gina und Anna noch mal richtig mit ihr feiern. So organisieren die drei befreundeten Singles einen Junggesellinnenabschied auf Ibiza, zu dem sie die zukünftige Braut entführen wollen. Doch diese sagt, wie schon alle anderen Freundinnen ab, da sie schwanger ist. Die drei Singles geben allerdings nicht auf, sollte es doch ein ausgelassenes Wochenende für sie werden. Also fliegen sie eben ohne die Braut nach Ibiza. Dort angekommen läuft Jasmin aber ausgerechnet ihrem Ex-Freund in die Arme, der ebenfalls auf einem JGA ist. Spontan spielt sie ab jetzt die Braut und die Wirrungen und Verstrickungen nehmen ihren unausweichlichen Lauf.

© Bilder und Trailer: LEONINE – Alle Rechte vorbehalten!