„Jim Knopf und die wilde 13“ erster Trailer zum Kinofilm | Warner Bros. | 11.08.2020

1

Jetzt gibt es den ersten Trailer zum Film „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, der am 8. Oktober 2020 in die deutschen Kinos kommt.

Bereits 2018 überraschte uns die deutsche Realverfilmung des Marionettenspielklassikers „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“, nun steht mit „Jim Knopf und die wilde 13“ der Nachfolger in den Startlöchern!

Die deutsche Verfilmung des Marionetten-Abenteuers der Augsburger-Puppenkiste, basierend auf Michael Endes Buch, sorgte für einige Überraschung. Die mit Henning Baum („Der letzte Bulle“), Uwe Ochsenknecht („Männer“„Das kleine Gespenst“), Annette Frier („Benjamin Blümchen“), Christoph Maria Herbst („Stromberg“„Wickie und die starken Männer“), Rick Kavanian („Bullyparade“„(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“) und Solomon Gordon als Jim Knopf, prominent besetzte  Produktion, spielte in Deutschland immerhin über 10 Millionen Euro ein und lockte rund 2 Millionen Zuschauer in die Kinos. Nun folgt mit gleicher Besetzung, Jim Knopfs zweites Kinoabenteuer. Trotz der gerade anhaltenden Krise, wird vorerst am Starttermin 01.10.2020 festgehalten.

Inhalt: Ein Jahr ist bereits vergangen, nachdem Jim Knopf (Solomon Gordon) und Lukas der Lokomotivführer (Henning Baum), den Drachen Frau Mahlzahn besiegen und alle entführten Kinder befreien konnten. Doch die Piratenhorde, die Wilde 13, die den Drachen die entführten Kinder verkauften, ist in Aufruhr und will Rache nehmen. Jim Knopf, Lukas und die restlichen Bewohner der Insel Lummerland ahnen noch nicht welche Gefahr auf sie zukommt. Während dunkle Wolken aufziehen, ist auch Prinzessin Li Si (Leighanne Esperenzante), eines der entführten Kinder und nun Jims Freundin zu Besuch. Ihr vertraut Jim sein Geheimnis an, denn auch wenn Lummerland seine Heimat wurde, möchte er dennoch die Wahrheit über seine Herkunft herausfinden.

© Bilder/Quelle: Warner Bros. – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Discussion1 Kommentar

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen