„Midnight in the Switchgrass - Auf der Spur des Killers“ mit Bruce Willis und Megan Fox kommt Ende Oktober ins Heimkino | Splendid Film | 12.10.2021

0

„Midnight in the Switchgrass – Auf der Spur des Killers“ mit Bruce Willis und Megan Fox kommt am 29. Oktober 2021 auf Blu-ray, DVD und digital ins Heimkino.

Bruce Willis ist von der Heimkinobildfläche einfach nicht weg zu bekommen. Immer wieder schwappen neue Filme mit ihm auf den deutschen Markt, in denen er aber meist recht wenig Präsenz zeigt. Für „Midnight in the Switchgrass – Auf der Spur des Killers“ wurde dann aber noch ein weiterer Star aus Hollywood engagiert, die Rede ist von Megan Fox, die vor allem aus ihrer Rolle in der Transformers Reihe viele Männerherzen begeistern konnte. Und noch etwas ist anders in „Midnight in the Switchgrass – Auf der Spur des Killers“, die Geschichte ist nicht so fiktiv, wie die herkömmlichen Filme, in den Bruce Willis seine Anwesenheit einträgt. Der neue Film beruht tatsächlich auf einer wahren Geschichte, nämlich der des „Truck Stop Killers“, einem der gefährlichsten Serienmördern in der amerikanischen Geschichte.

Ab dem 29. Oktober 2021 können wir „Midnight in the Switchgrass – Auf der Spur des Killers“ dann auf Blu-ray, DVD und digital im Heimkino ansehen. Vorbestellungen sind bereits möglich.

Inhalt

Der FBI-Agent Karl Helter (Bruce Willis) und seine Partnerin Rebecca Lombardi (Megan Fox), haben es sich zur Aufgabe gemacht, den sexuellen Machenschaften des organisierten Verbrechens die Hände zu binden. So stehen sie kurz davor, einen Sexhandelsring zu sprengen, als sie feststellen, dass sie damit auch auf die Spur eines Serienmörders gestoßen sind. Texas Ranger Byron Crawford (Emile Hirsch) ist bereits seit mehreren Jahren mit dem Fall des „Truck Stop Killer“ beschäftigt und stimmt den FBI Agenten zu, Rebecca als Edelprostituierte einzuschleusen. Doch die Undercovermission schlägt fehl, denn der Killer hat nicht nur den Köder geschluckt, er will ihn auch ganz für sich allein haben, heißt Rebecca hat nur noch wenige Stunden zu leben, sofern sie nicht vorher von ihren Kollegen aufgefunden und gerettet wird.

© Bilder und Trailer: Splendid Film – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen