Mystischer Indie-Film Prospect setzt zur Landung in den Wohnzimmern an | Capelight Pictures

0

Reich werden durch Edelsteine von einem fremden Planeten: Eine Teenagerin bricht mit ihrem Vater auf zu einem Mond, auf dem sie eigentlich glaubten, die Einzigen zu sein. Der Independent-Film „Prospect“ erscheint im Juli Monat auf Blu-ray, DVD und in einem Mediabook.

Chris Caldwell und Zeek Earl zeigen sich für „Prospect“ verantwortlich. Sie schrieben zunächst das Drehbuch, bevor sie dann Regie führten. Erstmals gezeigt wurde die Geschichte auf dem South by Southwest Festival 2018. Während die meisten Science-Fiction-Filme sehr futuristische Elemente enthalten und mit Hochglanz-Technologien aufwarten, ist dieses Independent-Projekt anders. Es ist nicht poliert, sondern eher angestaubt und macht sich nicht die Mühe, fremde Galaxien zu kreieren. Stattdessen nutzt es eine mystische Kulisse, die sich in der Natur finden lässt.

Noch leichter zu finden sind unterdessen die DVD, Blu-ray und die 4K-Version zu „Prospect“. Letztere erscheint im Mediabook als sogenannte Collector’s Edition. Gerade diese enthält noch reichlich Bonusmaterial. Neben dem 24-seitigen Booklet gibt es Einblicke hinter die Kulissen, Audiokommentare des Regisseur-Duos, Clips mit Szenenanalysen oder auch entfallene Sequenzen und Featurettes. Veröffentlicht wird der Film am 26. Juli und natürlich lassen sich gegenwärtig schon Vorbestellungen inklusive einer Preisgarantie vornehmen.

Inhalt: Das Mädchen Cee (Sophie Thatcher) und ihr Vater (Jay Duplass) reisen auf einen fremden Mond. Die Mission mag nicht ungefährlich sein, doch erwarten sie dort Edelsteine. Mit diesem planen sie, ihrem bisherigen Nomadenleben ein Ende zu setzen und reich zu werden. Um die wertvollen Bodenschätze abzubauen, haben sie sich eine Lizenz gesichert. Sie müssen sich in ein toxisches Waldgebiet begeben, um diese zu ernten.

Dort stellen sie fest, dass sie nicht die Einzigen sind und um ihr Überleben kämpfen müssen. Ihnen begegnet der geheimnisvolle Ezra (Pedro Pascal), der schon längere Zeit auf dem Planeten festsitzt. Cees Kapsel ist defekt, sodass auch sie nicht mehr zurückkehren kann. Die Situation zwingt sie dazu, sich mit dem Fremden zusammenzuschließen, doch dieses Verhältnis ist von argem Misstrauen geprägt. Erschwerend kommt hinzu, dass die Sauerstoffvorräte schwinden.

Bewerte den Artikel

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen