Netflix Serie Big Mouth bekommt ein Valentinstagsspezial

0

Passend zum baldig stattfindenden Tag der Liebe bringt Netflix zur Animationsserie Big Mouth ein Valentinstagsspezial. 6 Tage vor dem Valentinstag, also dem 8. Februar, veröffentlicht der Streamingdienst Netflix eine Sonderfolge der Erwachsenen-Animationsserie Big Mouth. Das Spezial mit dem Titel „Ein monströser Valentinstag“ (OT: My Furry Valentine) dreht sich rund um den Tag der Liebenden, an dem die pubertierenden Protagonisten Andrew und Nick unter außerordentlichem Druck stehen.

Nach inzwischen zwei Staffeln widmet sich die Serie um die zwei Jugendlichen zum ersten Mal dem Valentintag. Dabei werden sie sich mit Sicherheit erneut mit ihren Hormonmonstern durch den Alltag quälen müssen und versuchen nicht zu oft an Sex zu denken. Neben der Hommage an den 90er Jahre Film Harry und Sally die wir im Trailer schon zu sehen bekommen haben, wird die Folge mit Sicherheit wieder mit perversem Humor und lustigen Sprüchen aufwarten.

Für Netflix ist es nicht das erste Mal, das eine Animationsserie ein Spezial zu einem Feiertag bekommt. So bekam die Serie Bojack Horseman bereits abseits einer Staffel eine Feiertagsepisode.
Wann die Serie fortgesetzt wird ist derzeit noch nicht bekannt, was wir allerdings wissen: Sie bekommt eine 3. Staffel. Sobald bekannt ist, wann die neue Staffel bei Netflix erscheint erfahrt ihr es bei uns.

5 (100%) 3 votes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen