Neue Spots zu „EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT“ von Erfolgsregisseur Sönke Wortmann online | Sony Pictures

0

Wir haben neue Spots zum kommenden Kinofilm „EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT“ von Erfolgsregisseur Sönke Wortmann online.

EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT Film 2022 kino Plakat
Bald im Kino

Dass die Institution Schule ein eigenes in sich geschlossenes Universum und die Lehrer und Schüler nur Elemente, die auf- und gegeneinander wirken, mit den entsprechenden Reaktionen darauf, davon konnten wir uns alle zur Genüge während unserer Schulzeit überzeugen. Erfolgsregisseur Sönke Wortmann, der mit Filmen wie „Contra“, „Frau Müller muss weg“ oder auch „Der Vorname“ gern mal hinter die Kulissen der menschlichen Eigenheiten schaut, hat wohl ähnliche Erfahrungen gemacht und dies jetzt in seinem neuen Kinofilm „EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT“ umgesetzt. Und dafür konnte er dann auch einen hervorragend harmonisierenden Cast, auf den er schon in früheren Filmen zurückgreifen konnte, verpflichten. Zu dem können wir Florian David Fitz („Das perfekte Geheimnis“), Anke Engelke („Pastewka“), Justus von Donáhnyi („Das Pubertier“), Nilam Farooq („Sweethearts“), Thomas Loibl („Toni Erdmann“), Torben Kessler („Contra“) und Thorsten Merten („Das schönste Mädchen der Welt“) zählen.

Am 14. April 2022 soll „EINGESCHLOSSENE GESELLSCHAFT“ in den deutschen Kinos starten. Einen ersten Trailer und mehrere Spots zum Film gibt es bereits online.

Inhalt

Es ist Freitag nachmittag, als es plötzlich am Lehrerzimmer klopft. Die Befürchtung, es könnte sich noch um einen Schüler handeln, bewahrheitet sich zwar nicht, aber der ehrgeizige Vater eines Abiturienten macht es den dort anwesenden Lehrern auch nicht gerade einfacher. Will er doch mit allen Mitteln um die Zulassung seines Sohnes kämpfen und sperrt die dort Anwesenden Lehrer kurzerhand ein, bis die sich einigen können, wer dem armen Tropf von Schüler auf seinem zukünftigen Lebensweg die Weichen stellen soll. Die anfängliche Dominanz der Anwesenden verfliegt sehr schnell, als sich die Situation immer mehr zuspitzt. Es kommen nicht nur unausgesprochen peinliche Wahrheiten ans Neonlicht des Lehrerzimmers, sondern auch die ein oder andere Wendung, die bei jedem einen unerwarteten Abgrund aufzeigt.

© Bilder und Trailer: Sony Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen