„Pretty Little Liars“ Reboot in Entwicklung! | Warner Bros. | 04.09.2020

0

Und es wird fröhlich weiter rebootet, nun steht die Serie „Pretty Little Liars“ kurz auch „PLL“ genannt, die von „Riverdale“ Entwickler Roberto Aguirre-Sacasa neu gestartet werden soll, in den Startlöchern!

Hollywoods Reboot Wahn lässt dem Zuschauer zwischen dem Ausklingen einer Serie und deren Neustart fast keine Verschnaufpause mehr. Wurden früher alte Serien die ein, zwei und mehr Jahrzehnte auf dem Buckel hatten neu gestartet, verkürzt sich die Zeit bei neueren Serien immens. Beim aktuellsten Titel der Reboot Welle, „Pretty Little Liars“ vergingen gerade mal drei Jahre, seit die letzte Episode ausgestrahlt wurde.

Wie Variety nun berichtet, befindet sich bei Warner Bros. Television dieses Reboot in einer noch frühen Entwicklungsphase. Roberto Aguirre-Sacasa („Supergirl“, „Glee“), der zuvor „Riverdale“ als Serie für das Fernsehen in Serienform adaptierte, soll die Entwicklung leiten. Weitere Details über Cast und Plot werden noch unter Verschluss gehalten. Ebenfalls ist noch nicht bekannt, ob die Serienschöpferin I. Marlene King von „Pretty Little Liars“ selbst an dieser Neuauflage involviert sein wird.

Die Serie über die kleinen, niedlichen Lügnerinnen brachte es immerhin auf sieben Staffeln und lief von 2010 bis 2017 auf allen möglichen Sendern dieser Welt. Dabei drehte sich diese Teenie-Thriller Serie um eine Gruppe von Freundinnen rund um Aria, die plötzlich mysteriöse Nachrichten und Drohungen von einem mysteriösen Bösewicht namens „A“ erhielten. Dazu versuchen Aria und ihre Freundinnen das unheimliche Verschwinden ihrer Freundin Alison aufzuklären. Die Ur-Serie basiert auf den gleichnamigen Büchern der Autorin Sara Shepard. Noch hat sich kein Sender zu einem Kauf der Serie gemeldet, daher kann man wohl davon ausgehen, dass die Neuauflage wohl auf Warners hauseigenen Streamingsender HBO Max laufen wird.

Was haltet ihr davon, so kurz nach dem Ende der Serie, diese wieder auferstehen zu lassen? Schreibt es uns doch gleich in die Kommentare und diskutiert mit uns darüber in unserem Forum.

Quelle: variety.com
© Bilder und Trailer: Warner Bros. – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare