Romantikomödie „Ein Koch zum Verlieben“ digital verfügbar | Tiberius Film | 13.01.2021

0

Die romantische Komödie „Ein Koch zum Verlieben“ mit Ali Liebert und Brett Dalton in den Hauptrollen ist digital verfügbar.

So abgedroschen es auch erscheinen mag, so passt es doch trotz alledem zu diesem Film: Jeder kennt die Redewendung „Liebe geht durch den Magen“ und sie trifft auch auf diese Romantikomödie zu. Die US-amerikanisch-kanadische Produktion trägt den Originaltitel „Cooking with Love“, was nichts anderes bedeutet, als „mit Liebe kochen“. Für die Umsetzung ist Jem Garrard zuständig.

Die britisch-kanadische Regisseurin dürfte hierzulande vor allem durch die Serie „Vagrant Queen“ bekannt sein. Bei diesem Weltraumabenteuer handelt es sich um die Adaption eines Comics. Auf irdischem Terrain bewegt sie sich mit „Ein Koch zum Verlieben“. Der Film erschien bereits 2018, doch bislang nicht für das deutsche Publikum. Da er inzwischen aber digital abrufbar ist, lässt sich dies nun nachholen.

Inhalt

Kelly (Ali Liebert) arbeitet als TV-Produzentin. Sie mag ihren Job sehr und ist deswegen stets engagiert. Doch nicht nur dafür wird sie von ihrem Umfeld geschätzt, sondern ebenso für ihre optimistische Art. Allerdings ist durch ihren beruflichen Fokus die Liebe immer etwas kurz gekommen. Gerade bereitet sie gemeinsam mit ihrer Mentorin Amanda (Janet Kidder) die nächste Staffel von „Little Gourmet“ vor.

Bei dieser Koch-Show sind die Kleinsten die Helden und werden von Betty (Gabrielle Rose) angeleitet. Die liebenswerte ältere Dame fällt jedoch kurz vor dem Start unerwartet aus. Ein Ersatz muss her – aber wo findet Kelly diesen auf die Schnelle? Dafür lässt sich der hitzköpfige Koch Harris (Brett Dalton) gewinnen. Er und die TV-Produzentin könnten kaum unterschiedlicher sein. Doch bekanntermaßen ziehen sich Gegensätze an und schon bald stellen die beiden fest, dass sie mehr verbindet, als sie ursprünglich vermutet hatten.

© Bilder und Trailer: Tiberius Film – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen