Ron Howard bestätigt „Willow“ Serie auf Disney+ | Disney+ | 31.07.2020

0

Die langerwartet Fortsetzung zu Howards Kinofilm „Willow“ aus dem Jahr 1988, scheint laut Howard nun in einem Serienformat auf Disney+ zu erscheinen.

Auch wenn für Ron Howards („Apollo 13“, „Kopfgeld“, „Sakrileg“) Kinofilm „Willow“ aus dem Jahr 1988 der große Erfolg ausblieb, entwickelte sich der Film über die Jahre hinweg zu einem absoluten Kultklassiker. So kamen über die Jahre immer wieder Gerüchte um eine etwaige Fortsetzung auf. Während eines Interviews mit „Radio Andy“ verriet Howard nun, dass man immer noch aktiv an einer Fortsetzung von „Willow“ arbeite, diese aber wohl als Serienformat für den Streamingdienst Disney+ umgesetzt wird.

Auszug aus dem Interview:

„Letzte Nacht hatte ich ein zweistündiges Story-Meeting mit Jon Kasdan. Es gibt ein großartiges Team an Autoren, die sehr aktiv mit der Entwicklung beschäftigt sind und die Arbeit an den Skripten läuft großartig. Jetzt liegt es noch am Budget, es gibt zwar noch kein grünes Licht, aber ich bin sehr optimistisch.“

Ron Howard

In einem Interview, dass er einen Monat zuvor mit „The Bearded Trio“ in einem Frage / Antwort Stil führte, verriet Howard noch weitere Details:

„Wir sind immer noch an der Entwicklung, dennoch haben wir noch kein grünes Licht bekommen. Aber wenn wir Glück haben und wir starten können, würde Warwick Davis in seine alte Rolle des „Willow Ufgood“ zurückkehren“

„Wir sind zwar noch weit von einem Drehstart entfernt, dennoch haben wir schon mal begonnen uns nach Locations / Standorten umzuschauen und wir haben ein paar interessante Bilder aus Wales erhalten.“

Ron Howard

Inhalt „Willow (1988)“: Die grausame Königin Bavmorda fürchtet, dass sie eines Tages von einer Frau mit einem Geburtsmal entthront wird. So lässt sie alle weiblichen Neugeborenen töten. Einzig die kleine Elora kann einem fürchterlichen Tod entgehen und wird von dem Zwerg Willow Ufgood aufgefunden. Gemeinsam mit den verschiedensten Gestalten, darunter auch einem Menschen namens Madmartigan (Val Kilmer), versucht Willow die kleine Elora zu beschützen. Dies wird er aber nur schaffen, wenn er die böse Königin Bavmorda in einer alles entscheidenden Schlacht vernichtet und die kleine Elora ihr vorbestimmtes Schicksal erfüllen kann. Doch bis dahin müssen die Gefährten allerlei Gefahren überstehen und sich Ungeheuern, Zauberern und bösen Geistern stellen.

In dem von George Lucas („Star Wars“, „Howard the Duck“) produzierten Fantasie Spektakel, traten neben Warwick Davis („Star Wars“, „Harry Potter“, „Leprechaun“) als Willow, noch Val Kilmer („The Saint“, „Top Gun“, „The Doors“) als Madmartigen, Jean Marsh, Joanne Whalley („Navy Seals“, “Marvel’s DareDevil“) und auch Kevin Pollak („Die üblichen Verdächtigen“, „End of Days“) auf.

Quelle: joblo.com / thebeardedtrio.com
© Bilder und Trailer: 20th Century Studios – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen