SPIDER MURPHY GANG – GLORY DAYS OF ROCK ‚N‘ ROLL | Weltkino

0

40 Jahre Spider Murphy Gang

Anfang der 80er Jahre tanzte die ganze Republik zum bayerischen Rock’n’Roll, als die Neue Deutsche Welle das Land überschwemmte. Und auch jetzt noch, 40 Jahre nach ihrer Gründung, ist die Band gefragt, wie noch nie. Auf zahlreiche Konzerte, die immer ausverkauft sind, zeigen die Spider Murphy Gang, was es bedeutet, ein Stück deutsche Rockgeschichte zu sein.

Spider Murphy Gang News Szenenbild001Regisseur Jens Pfeiffer begleitete die Münchner Kultband auf ihrer Konzerttour und kam ihr so nah, wie noch keiner zuvor. Günther Sigl, Sänger und Bassist der Spider Murphy Gang und Gitarrist Barny Murphy lassen ihre Karriere Revue passieren. Teilweise noch nie veröffentlichte Archivbilder und -bänder sowie schonungslos offene Interviews gewährenden emotionale und tiefe Einblicke hinter die Kulissen der Band und ihres Treibens. Dabei erinnern sie sich, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, an ihre Anfänge zurück. Angefangen von Auftritten in Schwabinger Clubs bis hin zu ihrem nationalen Durchbruch mit „Skandal im Sperrbezirk“. Wir bekommen Einblicke in die verrückteste Zeit der Band, als sie an der Spitze der Charts waren, gefolgt von den vielen Tiefen.

„SPIDER MURPHY GANG – GLORY DAYS OF ROCK ‚N‘ ROLL“ ist ein Biopic über eine Gruppe, die deutsche Rock’n’Roll Geschichte mit geprägt hat und deren Zeit noch lange nicht vorbei ist. Weltkino Filmverleih startet den Film bundesweit am 4. Juli 2019 in den deutschen Kinos, mit einer Lauflänge von 95 Minuten.

5 (100%) 2 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen