„The Ship - Das Böse lauert unter der Oberfläche“ jetzt mit deutschem Trailer | EuroVideo Medien | 29.03.2020

0

In den amerikanischen Kinos konnte man den Horrorfilm “The Ship – Das Böse lauert unter der Oberfläche” bereits im Oktober 2019 in den Kinos anschauen, hierzulande kommt der Film von Regisseur Michael Goi am 7. April 2020 direkt auf  Blu-ray, DVD und digital in den Handel. Bisher gab es nur den englischsprachigen Trailer, dies hat EuroVideo Medien jetzt geändert. Gary Oldman übernimmt neben Emily Mortimer die Hauptrolle in dem Horror Film, der von Minute zu Minute beängstigender wird. So beginnt der Film mit dem Verhör der Frau Sarah, die in Rückblicken das Geschehene beschreibt, obwohl sie weiß, dass ihr niemand glauben wird.

Inhalt: Es sollte eine neue Existenz der Familie werden, das alte Segelschiff “Mary”, welches David (Gary Oldman) für seine Frau Sarah (Emely Mortimer) und die zwei Kinder Mary (Chloe Perrin) und Lindsay (Stefanie Scott) bei einer Auktion ersteigert hat. Nachdem sie das Schiff in Ordnung gebracht haben, stechen sie mit Tommy (Owen Teague) und Mike (Manuel Garcia-Rulfo) in See. Aber irgendetwas scheint nicht richtig zu sein. So hat Mary auf einmal einen imaginären Freund und sie malt schreckliche Bilder, die nach und nach wahr werden. Sarah findet heraus, das jedes Mal, wenn jemand mit dem Schiff aufs offene Meer gefahren ist, nicht wieder gekommen ist. Und so nimmt das Schicksal seinen Lauf. Einer nach dem Anderen stirbt und am Ende ist nur noch Sarah übrig, die von der Polizei verhört wird. Aber ist es auch wirklich Sarah, oder das Böse des Bootes?

© Bilder und Trailer: EuroVideo Medien – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen