„Total Recall“ hat ein Steelbook und ein 4K UHD Steelbook spendiert bekommen | Studiocanal | 22.11.2020

0

Der Kult Sci-Fi Thriller „Total Recall“ aus dem Jahr 1990 hat mit seiner ungeschnittenen Fassung ein limitiertes Steelbook und ein limitiertes 4K UHD Steelbook spendiert bekommen. Der Release war am 19. November 2020.

„Total Recall“ zählt zu den kultigen Sci-Fi Thrillern der 90er Jahre, was die wenigsten wissen, auch dieser Film hat eine Buchvorlage, die Kurzgeschichte „Erinnerungen en gros“ von Philip K. Dick. Was aber wohl jeder weiß, dass Arnold Schwarzenegger („Terminator“), Rachel Ticotin („Falling Down – Ein ganz normaler Tag“) und Sharon Stone („Basic Instinct“) in diesem Film brillieren. Jetzt hat sich Studiocanal dazu entschlossen zum 30-jährigen Jubiläumsjahr zwei limitierte Steelbooks in den Handel zu bringen. Dabei wurde die Uncut Variante des Filmes benutzt.

Hier kann man die Medien bestellen:

Als Bonusmaterial können wir uns auf folgende Inhalte freuen:

  • TOTAL EXCESS: Wie Carolco Hollywood veränderte
  • OPEN YOUR MIND: Die Filmmusik
  • DREAMERS WITHIN THE DREAM: Die Entstehung von Total Recall
  • Audiokommentar von Arnold Schwarzenegger und Paul Verhoeven
  • Die Spezialeffekte von TOTAL RECALL
  • Making of
  • Interview mit dem Filmteam
  • Trailer

Inhalt

Wir befinden uns im zukünftigen Jahr 2084, wo der Bauarbeiter Douglas Quaid (Arnold Schwarzenegger) immer wieder von eigenartigen Träumen geplagt wird. So träumt er, dass er ein anderes Leben auf dem Mars führt. Um seinen Träumen auf die Schliche zu kommen, bucht er bei der Firma Rekall einen virtuellen Trip auf den Mars, doch irgend etwas geht dabei gewaltig schief. Als er nach Hause geht wird er plötzlich angegriffen und auch seine sonst so fürsorgliche Ehefrau (Sharon Stone) will ihn auf einmal lieber tot sehen. So beichtet sie ihm schließlich, dass seine Erinnerungen nur eingepflanzt wurden und er in Wirklichkeit jemand anderes ist. Da er aber einem mächtigen Mann auf dem Mars auf die Spur gekommen ist, musste er aus dem Weg geräumt werden. Doch damit gibt sich der große starke Mann natürlich nicht zufrieden.

© Bilder und Trailer: Studiocanal – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.


Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen