„Wege des Lebens - The Roads not Taken“ jetzt auf DVD erhältlich | Universal Pictures | 16.09.2021

0

Der Film „Wege des Lebens – The Roads not Taken“ sollte eigentlich den Weg ins Kino finden, doch jetzt ist er am heutigen 16. September 2021 direkt auf DVD erschienen.

Wohl jeder von uns hat sich schon mal gefragt, wie sein Leben verlaufen wäre, wenn man sich an einer bestimmten Stelle im Leben für eine andere Richtung entschieden hätte. Dem Gedanken ist auch Regisseurin Sally Potter, die auch das Drehbuch zu „Wege des Lebens – The Roads not Taken“ verfasst hat nachgegangen und hat uns einen Film produziert, der der Vielschichtigkeit des Lebens einen kleinen Einblick bietet. Dabei geht sie auf die Suche, nach dem was wäre eigentlich wenn und verpackt diese Möglichkeiten in den geistig nicht mehr auf der Höhe stehenden Protagonisten Leo. Ganze 24 Stunden begleiten wir ein Leben, was auch anders hätte sein können und das auf bewegende und faszinierende Art zugleich.

Ursprünglich war der Film „Wege des Lebens – The Roads not Taken“, der auf der Berlinale 2020 seine Premiere feierte, für die großen Säle gedacht, doch dann musste der Kinostart abgesagt werden. Dafür können sich jetzt alle Freunde des Heimkinos freuen, denn am heutigen 16. September 2021 ist er direkt auf DVD in den Handel gekommen. Eine Blu-ray Veröffentlichung ist allerdings noch nicht geplant.

Inhalt

Molly (Elle Fanning) und ihr alleinstehender Vater Leo (Javier Bardem) versuchen einen möglichst normalen Tag zu absolvieren. Was nicht so einfach ist, denn Leo befindet sich in einem kritischen mentalen Zustand, der ihn in zwei weiteren Lebensrealitäten gefangen hält. Da wäre einmal das Leben, dass er geführt hätte, wenn er mit seiner Jugendliebe Dolores (Salma Hayek) zusammen geblieben wäre und ein weiteres, was ihn einsam auf einer griechischen Insel zeit, wo zwei junge Touristinnen ihm aufzeigen, wie schmerzhaft und unbequem die Wahrheit doch ist. Wir sehen 24 Stunden im Leben von Molly und Leo, die uns zeigen, was passieren kann, wenn man sich selbst verliert.

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen