Wenn eine Ehe in ihre Einzelteile zerfällt: Teaser zu Marriage Story veröffentlicht | Netflix

0

Was bleibt am Ende von einer Ehe übrig, wenn sie gescheitert ist? Die Netflix-Produktion „Marriage Story“ widmet sich dieser Frage und zeigt Scarlett Johansson sowie Adam Driver in den Hauptrollen. Dazu gibt es jetzt die ersten Clips.

Regie für die Netflix-Produktion übernahm der für die Oscars nominierte Noah Baumbach. Mit Scarlett Johansson und Adam Driver steht ein renommiertes Schauspieler-Paar vor der Kamera. Zudem ist Driver für den Regisseur schon fast ein alter Bekannter. Die beiden arbeiteten bereits in „The Meyerowitz Stories“, „Gefühlt Mitte Zwanzig“ und „Frances Ha“ zusammen. Nachdem nun ganz aktuell zwei kurze Teaser zur Tragikomödie veröffentlicht wurden, feiert sie am 29. August Weltpremiere. Das geschieht im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig, wo „Marriage Story“ Aussichten auf den Goldenen Löwen hat.

Das sind längst nicht die einzigen Events, auf denen der Film vorgestellt wird. Für das Toronto Film Festival oder das New York Film Festival ist er ebenfalls angekündigt. Noch in 2019 ist der Kinostart in den USA vorgesehen. Wann die Netflix-Produktion in die deutschen Lichtspielhäuser kommt, ist bislang noch nicht bekannt.

Erzählt wird in „Marriage Story“ das Porträt einer jungen Familie, die trotz einer zerrütteten Ehe zusammenzuhalten versucht, heißt es beim Streaming-Anbieter. Letztlich läuft es dennoch auf die Scheidung hinaus. In weiteren Rollen sind Laura Dern, Julie Hagerty, Azhy Robertson und Merrit Wever zu sehen.

5 (100%) 1 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen