Cats – Ein Schnurriges Abenteuer – DVD Review | Eurovideo | 22.02.2020

0

Cats – Ein Schnurriges Abenteuer 2019 Film Kaufen ShopAnimationsfilme wo Tiere die Hauptrolle, spielen sind immer wieder gerne gesehen, sieht man ja auch bei den weltweit erfolgreichen „Pets“ Filmen. Das 2013 gegründete chinesische Animationsstudio With Light Chaser Animation, versuchte 2018 auf dem Hype auszuspringen und veröffentlichte „Cats – Ein Schnurriges Abenteuer. Doch im Schatten von Illumination, Pixar, Disney, Blue Sky und Dreamworks war dieser kleine Film absolut chancenlos, auch in China. Doch bedeutet das auch, dass der Film nichts taugt? Zwei Jahre nach dem Release in China bringt Eurovideo „Cats – Ein Schnurriges Abenteuer“ bei uns auf DVD raus und wir haben den Film für euch getestet und können genau berichten, ob der Film eine Gurke ist oder sich vielleicht ein kleiner Geheimtipp versteckt.

Story:

Als kleiner Kater ging Blanket in der Großstadt auf den Straßen durch die Hölle, seitdem verlässt er die sichere Wohnung nicht. Dummerweise packt sein Sohn Cape die Abenteuerlust, denn er will das Paradies Peachtopia finden, von dem ihm sein Vater erzählt hat. Auf eigene Faust springt Cape aus der Wohnung und verschwindet in der Großstadt. Nun muss Blanket seine Angst überwinden und macht sich mithilfe von Papagei Ara auf die Suche. Für Blanket wie auch für den kleinen Cape beginnt ein großes Abenteuer.

Cats – Ein Schnurriges Abenteuer 2019 Film Kaufen ShopEindruck:

Rein vom Optischen her, steht dieser Film den großen Vorbildern aus Hollywood in nichts nach. Die Animationen sind wirklich hervorragend, egal ob die Bewegungen, die einzelnen Härchen im Fell oder die Gesichtsanimationen. Auch die Umgebung und das Stadtleben wurde sehr detailliert und in toller Farbenpracht animiert. Also hier definitiv alles auf Top Niveau und das Ganze ist auch sehr gut unterlegt in einem teilweise chinesischen Score.

Also optisch punktet der Film ohne Frage, wo es aber schwächelt ist der Inhalt. Das Ganze ist nämlich mehr oder weniger ein „Findet Nemo“ Klon, nur halt mit Katzen in der Großstadt anstatt mit Fischen im Ozean. Viele Charaktere sind ähnlich wie bei Nemo, okay Ara als Papagei Sidekick hat nicht so ein „tolles“ Gedächtnis wie Dorie, aber viele Story-Elemente in den ersten 2/3 des Films wurden übernommen. Also großartig überraschen, trotz diverser Wendungen, kann der Film also schon mal nicht.

Cats – Ein Schnurriges Abenteuer 2019 Film Kaufen ShopOkay es ist jetzt nicht so schlimm, dass der Film vieles aus einem Pixar Klassiker klaut und nicht mehr überraschen kann, Problem ist aber, dass sich der Film selbst zu ernst nimmt und gar nicht richtig weiß, was es sein soll. Es ist ein Mix aus Drama, Abenteuer und ein Hauch von Comedy.

Abenteuerfeeling ist definitiv gut vorhanden, das Erforschen der Stadt aus jeweils den Perspektiven von Cage und Blanket machen ohne Frage Laune. Die Charaktere sind auch gut skurril, aber die Jokes zünden nicht, manchmal reicht es bestenfalls zum Schmunzeln, alles wirkt halt sehr nach dem Baukastenprinzip zusammengesetzt. Dazu schaffen es die Charaktere auch nicht, extrem große Sympathien zu entwickeln und dass, obwohl die Katzen sehr niedlich animiert sind. Und in Sachen Drama ist es halt nicht dramatisch genug. Durch die fehlenden Sympathien konnten dramatische Elemente jetzt auch nicht sehr punkten. Da war z. B. ein Simba in „König der Löwen“ eine komplett andere Hausnummer, als z. B. hier der kleine Cape.

Die letzte halbe Stunde hat aber eine immerhin noch gute Spannung und einige schöne Gänsehautmomente ohne Frage, aber bei der 1h Laufzeit davor, dümpelte vieles, trotz ohne Frage toller Bilder, vor sich hin ohne Spannung. Diese Bilder aber reichen dann auch nicht aus, weil gleichzeitig das gewisse Etwas fehlt, um in der oberen Liga mitzuspielen.

Cats – Ein Schnurriges Abenteuer 2019 Film Kaufen ShopBild:

Für eine DVD ist das Bild wirklich hervorragend, keine Pixelbildung, keine Artefaktbildung, sehr gute Farben und eine tolle Schärfe, sodass man die unglaublichen Details der Animationen wie die einzelnen Fellhärchen sehr gut erkennen kann. Einzig bei den Trailern im Bonusmaterial ist das Bild eher schwach, da gibt es schon leichte Pixelbildung und arge Unschärfen. Aber wie gesagt, dafür ist das Bild beim Hauptfilm aber hervorragend.

Ton:

Der Ton ist in Dolby Digital 5.1. Kraft ist da, wobei in Sachen Raumklang verschluckt er viele Details. Man hört zwar laute Geräusche von allen Seiten, aber die meisten Details kommen eher von vorne. Dafür ist der Ton komplett frei von Rauschen und ist sehr sauber anzuhören.

Cats – Ein Schnurriges Abenteuer 2019 Film Kaufen ShopExtras:

  • Trailer

Als Bonusmaterial gibt es nur diverse Trailer von anderen Animationsfilmen von Eurovideo. Klar, besser als nicht aber halt für Bonusmaterial Fans selbstverständlich zu wenig.

Fazit:

Ein technisch überraschend hervorragender Film, der aber leider inhaltlich nicht so ganz zündet. Er ist jetzt keine Gurke. Der Film hat so seine Momente, tolle Kamerafahrten und manche Jokes sind auch ganz nett, aber so richtiges Mitfiebern und Ablachen passiert jetzt nicht. Trotz niedlichen Charakteren sind diese einem auch recht schnell egal. Zum einmal Angucken reicht dieser Film allemal, zumal die Stadt sehr interessant rüberkommt und die Animationen wirklich extrem hochwertig ist. Leider ist dieser Film aber nach dem Ende auch schnell wieder vergessen.

(Pierre Schulte)

©Bilder EuroVideo Medien – Alle Rechte vorbehalten!

[amazon_link asins=’B0833XB1XJ‘ template=’ProductGrid‘ store=’filme-news01-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’aeb45974-8518-451d-8a09-10050797f0c3′]
  • Story 5
  • Bild 10
  • Ton 6
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
7.0

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen