Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Blu-ray Review | Capelight Pictures | 07.02.2021

Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Blu Ray Review Artikelbild shop kaufen

Am 12. Februar 2021 kommt „Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ auf Blu-ray, DVD und digital in den Handel und wir haben schon jetzt das Review dazu:

Shailene Woodley gilt als eine der großen Shootingstars in den USA und wird oft im selben Atemzug genannt wie Jennifer Lawrence. Woodley ist gleichermaßen im TV, sowie auch im Kino gefeiert. Titel wie „The Spectacular Now“, „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ oder „Big Little Lies“, gelten gleichermaßen als Liebling der Kritiker und der Zuschauer. Doch zur Überraschung vieler, kam ihr neuster Film bei den Kritikern nicht ganz so gut weg. Das heißt natürlich nichts, deswegen haben wir uns natürlich an den Film ran gewagt und können euch sagen ob „Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ tatsächlich den negativen Meinungen gerecht wird, oder Shailene Woodley wie gewohnt weiter brilliert.

Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Blu Ray Review Szenenbild shop kaufen

Story:

Nach langer Beziehung gehen Daphne und ihr Ex getrennte Wege. Deswegen zieht sie bei ihrer Schwester ein, um einen Neuanfang zu starten. Auf einer Party trifft sie die besten Freunde Frank und Stan, beide könnten nicht unterschiedlicher sein. Stan ist liebevoll und fürsorglich, Frank dagegen wild und leidenschaftlich und beide haben ein Auge auf Daphne geworfen. Daphne kann sich aber nicht zwischen den beiden entscheiden und beginnt mit beiden eine Beziehung.

Eindruck:

Jetzt muss man sagen, bei all den Nominierungen, die Shailene Woodley während ihrer Karriere für ihre Arbeiten im Indie Bereich gekriegt hat, erwartet man grundsätzlich, dass wenn sie in einem Indie Drama mitspielt, es ein Meisterwerk ist. Dies ist zwar bei „Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ nicht der Fall, aber der Film ist auch weit weg so negativ zu sein, wie es teilweise beschrieben wird. Was er aber definitiv ist, er ist anders. Optisch und von der Art der Inszenierung merkt man, dass es ein kleineres Projekt ist. Mit Handkameras gedreht, teilweise verwackelt, sind die Szenen sehr ruhig gehalten und vor allem sehr nah am Geschehen, mit vielen Close Ups bei den Charakteren. Was stellenweise zwar etwas unübersichtlich ist, gibt einem aber auch das Gefühl, mittendrin, statt nur Beobachter aus der Ferne zu sein. Dazu gibt es nicht viele Dialoge.

Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Blu Ray Review Szenenbild shop kaufen

Man beobachtet die Gefühlswelt der Charaktere klar durch ihre Mimik und Körpersprache und genau hier beweist Shailene Woodley natürlich, dass sie nicht umsonst als Supertalent Hollywoods gilt. Sie liefert ein tolles Wechselbad der Gefühle. Als Zuschauer kann man regelrecht spüren was sie denkt und fühlt, ins Overacting driftet sie allerdings nicht ab. Gleichzeitig bleibt sie, auch was ihre Ausstrahlung angeht, stets authentisch und bodenständig. Hier ist es natürlich klar von Vorteil, dass sie wie das Mädchen von Nebenan aussieht und nicht wie eine klassische Hollywood Schönheit. Sebastian Stan und Jamie Dornan, als ihre männlichen Gegenparts, kommen da nicht ran. Sie sind zwar keine Fehlbesetzungen, aber wirken auf ihrer Art irgendwie, ich sag mal, stets bemüht, ohne richtig glänzen zu können. Und auch die Chemie zwischen den dreien kommt nicht immer so gut rüber. Hier wäre es vielleicht klüger gewesen, auf andere männliche Darsteller zu setzen, die optisch nicht ganz so verbraucht wirken.

Die Story selbst ist auch für Hollywood eher untypisch und wird vermutlich auch nicht jedem gefallen. Es ist keine klassische Feel Good Love Story die ans Herz geht, aber auch kein intensiv tragisches Liebesdrama, was einem zum Weinen bringen würde. Zumal das Ende hier auch noch relativ offen gehalten ist, weder mit Happy End noch mit Schock Ende. „Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ ist ein Film, wo der Zuschauer beobachtet, wie sie von einer Chaoten-Beziehung, direkt in eine noch chaotische Beziehung stolpert, ohne sich entscheiden zu können, was für sie selbst das Richtige ist und dann mit den entsprechenden Konsequenzen leben muss. Gleichzeitig kann man genießen, was für eine extrem gute Schauspielerin Shailene Woodley ist. Ist der Film also für jeden was? Nein definitiv nicht! Aber für jemanden, der fernab von Hollywood mal was komplett anderes sehen will, ist „Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ definitiv einen Blick wert.

Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Blu Ray Review Szenenbild shop kaufen

Bild:

Das Bild hat eine sehr gute Schärfe. Details wie einzelne Haare und Poren sind jederzeit sichtbar. Filmkorn, Grieseln, Rauschen oder Pixelbildung war nicht zu sehen. Das Bild bleibt durchgehend klar und sauber. In Sachen Farben ist das Ganze recht kühl abgemischt ohne knallige Farben, sondern mehr in Grautönen gehalten.

Ton:

Der englische und der deutsche Ton liegen in DTS HD 5.1 vor und sind beide auf gleichem Niveau. Beide Tonspuren sind wunderbar klar mit detailliertem Raumklang. Beide Tonspuren bieten eine sehr gute Kraft mit hochwertigen Bässen, jedoch nie so überpräsent, dass irgendwelche Töne verschluckt werden, aber auch nie so extrem, das Scheiben anfangen würden zu wackeln. Die deutsche Synchro ist sehr gelungen. Die deutschen Stimmen wurden ähnlich gewählt, wie die Klangfarben der Originalstimmen und auch die Art zu sprechen, wurde gut von der jeweiligen Person übernommen.

Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang – Blu Ray Review Szenenbild shop kaufen

Extras:

  • Interview mit Jamie Dornan
  • Trailershow

Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat ein 19 Minütiges recht interessantes Interview mit Jamie Dornan, sowie eine Trailershow. Hier hätte ich mir aber gewünscht, wenn auch jemand anderes mal zu Wort gekommen wäre und nicht nur Jamie Dornan. Aber immerhin besser als gar nichts.

Fazit:

„Love Again – Jedes Ende ist ein neuer Anfang“ ist ein spezieller Film. Er ist sehr ruhig gehalten, mit einem recht ungewöhnlichen Look und einer Story, die komplett untypisch ist für Hollywood. Obwohl er bis in die kleinsten Nebenrollen einem sehr bekannten Cast aufweist, sind keine mega Superstars zu sehen. Dieser Film ist eine sehr gute Charakterstudie einer jungen Frau, gespielt von einer überragenden Shailene Woodley, die hier eine sensationelle One Woman Show abliefert. Definitiv mal was komplett anderes.

Hier erhältlich:

(Pierre Schulte)
© Bilder und Trailer: Capelight Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

  • Story 7
  • Bild 8,5
  • Ton 8,5
Summary
7.7

Schreibe einen Kommentar