Men at Work – Blu-ray Review | justbrigde Entertainment

0

Men at Work Review CoverAls ich “Men at Work” zum ersten Mal war ich noch so jung, dass ich noch keinen blassen Schimmer hatte, dass die beiden Hauptdarsteller Charlie Sheen und Emilio Estevez, der dazu auch das Drehbuch verfasste und Regie führte, im wirklichen Leben Brüder sind; schließlich haben ja beide unterschiedliche Nachnamen. Da war eine gewisse Ähnlichkeit zwar vorhanden, aber das war sicherlich zufällig, dachte ich, denn letztendlich zählte ja der Filme und der war klasse. Nun erscheint dieser Titel über justbride im schönen limitierten FuturPak auf Blu-ray.

Men at Work Review Szenenbild001

 

Story: Wenn man jemanden als Spezialist für sehr schmutzige Gebiete bezeichnen kann, dann Carl und James, denn sie sind Müllmänner. Fleiig reinigen sie die Straßen vom Müll und machen ihre Aufgabe recht gut. Allerdings haben sie auch ein Händchen für Ärger. So auch, als sie beschließen, nach einem ihrer nächtlichen Beobachtungstouren bei ihrer hübschen Nachbarin, ihr zu helfen, als sie Streit mit einem Mann hat. Carl zielt mit seinem Luftgewehr und trifft den Hintern des Mannes. Nicht si schlimm, denkt er sich und geht zu Bett. Am nächsten Morgen ist der Schreck jedoch groß, als sie die Leiche ds Mannes in einer Mülltonne finden. Wer ist oder sind die Mörder? Wohin bloß mit der Leiche? Und ist der Schuss in den Allerwertesten etwa tödlich gewesen? Die beiden machen sich auf eine mörderische Jagd nach dem wahren Täter auf.

Men at Work Review Szenenbild002Mittlerweile weiß ich natürlich, dass Charlie Sheen („Two and a half Men“, „Hot Shots“) und Emilio Estevez („The Breakfast Club“, „Young Guns – Sie fürchten weder Tod noch Teufel“) Brüder sind. Estevez, der erst vor einigen Jahren ebenfalls bei “Dein Weg” Regie führte, hat auch bei “Men at Work” das Zepter übernommen, wobei gerade diese beiden Filme im Anspruch unterschiedlicher nicht sein könnten. Während der Film mit seinem Vater Martin Sheen in der Hauptrolle ein philosophisches Drama ist, handelt es sich bei “Men at Work” um eine Krimi-Action-Komödie mit deutlichem 90er Jahre Einschlag und vor allem deutlichen Reminiszenzen an die 1980er Jahre. Da geht es eher um Style over Substance und um kurzweilige Unterhaltung, als um anspruchsvolle Dialoge. Aber auch in der Hinsicht verfehlt “Men at Work” nicht seine Wirkung. Zwar unterscheidet sich der Humor deutlich von den Gags der heutigen Zeit, wobei gerade Fans von „Hangover“ oder „American Pie“ hier nur müde lächeln werden, aber wer turbulenten Humor mit flotten Sprüchen und tollem Pacing mag und dazu eine doch auch gut inszenierte Krimi Rahmenhandlung serviert bekommen möchte, ist bei “Men at Work” auch heute noch gut bedient.

Men at Work Review Szenenbild005Bild: Dem Film wurde ein schöner HD Transfer spendiert. Der ist gewiss nicht perfekt, zumal beim Scan der 35mm Zelluloid Vorlage nicht jeder Schmutzspur beseitigt wurde, sondern mal wohl lediglich die bestmögliche Mastervorlage verwendet hatte, aber dennoch ist die Blu-ray Umsetzung gutklassig. Gerade in Nahaufnahmen macht sich dabei eine gute Schärfe bemerkbar, auch wenn das Bild hin und wieder mal etwas weicher ist, dabei aber immer noch besser als die DVD aussieht. Die Farben erscheinen natürlich bei guter Sättigung, könnte aber noch einen Ticken lebendiger sein. Die Kontrastwerte sind gut, wenngleich nicht ganz so umfangreich um perfekt zu sein, was auch für den Schwarzwert gilt. Dennoch: Eine Anschaffung auf Blu-ray lohnt sich durchaus.

Ton: Der Ton wurde hier sowohl für die deutschen Synchronisation als auch den englischen Originalton verlustfrei komprimiert in DTS HD Master Audio 2.0 Stereo auf die Blu-ray Disc gepackt. Der Ton liegt sauber ohne jegliche Verzerrungen oder Rauschen vor. Die Dialoge werden dabei klar und deutlich wiedergegeben, wobei auch die Umgebungsgeräusche und die Hintergrundmusik transparent zu hören sind. Die Dynamik hat dabei einen soliden Umfang. Die Bässe könnten noch prägnanter und die Höhen etwas präziser sein, aber dennoch liegt eine schöne und altersgemäße Tonqualität vor.

Extras:

  • Trailer (SD, ca. 2 min.)

(Sascha Hennenberger)

© Copyright Bilder Just Bridge – Alle Rechte vorbehalten

Unser heutiges gesuchtes Wort ist: DIE (Code für das Gewinnspiel 10041947) Position: 16

 

Produkte von Amazon.de

 

Bewerte den Artikel

  • Story
    8
  • Bild
    7
  • Ton
    6
  • User Ratings (0 Votes)
    0
    Your Rating:
Summary
70%
70
Gut

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen