DIE WALKINDER: Komplette Serie – Blu-ray Review | Leonine Anime | 14.09.2020

0

Am 11. September 2020 erschien die Komplettbox „DIE WALKINDER“ auf DVD und Blu-ray im Handel und hier das Review dazu:

Die Walkinder von Abi Umeda gehört zu den ganz großen Manga Reihen der letzten Jahre. Seit 2013 begeistert seine Geschichte, die sehr wunderschön gezeichnet ist, Fans überall auf der Welt. 15 Bänder sind bereits erschienen und ein Ende ist nicht in Sicht. 2017 nahm sich das berühmte Studio J.C. Staff der Manga-Reihe an, um daraus eine 12-teilige Anime-Serie zu machen. Die Erwartungen sind natürlich riesig, schließlich haben J.C. Staff mit „Jin-Roh“ eines der berühmtesten und besten Animes aller Zeiten geschaffen. Nachdem „DIE WALKINDER“ bereits sehr erfolgreich auf Netflix lief, bringt Leonine Anime die Serie nun auf DVD und Blu-ray raus. Wir haben die Blu-ray für euch getestet und können euch sagen, ob die Serie den hohen Erwartungen entsprechen kann oder doch nur eines der vielen schwachen Animes ist, die nur dazu da sind, die Vorlage zu pushen.

Story:

Seit über 90 Jahren leben, aufgeteilt in zwei Gruppen, unzählige Menschen auf der schwimmenden Insel „Mud Whale“. Auf der einen Seite sind die Markierten. Sie haben besondere Kräfte, werden deswegen aber auch nicht alt. Auf der anderen Seite sind die normalen Menschen, die ein hohes Alter erreichen. Beide Gruppen leben harmonisch zusammen, haben aber schon lange keinen Kontakt mehr zu anderen Menschen gehabt. Dies ändert sich, als sie eine andere Insel erreichen und dort das Mädchen Lykos finden. Als Lykos an Bord der Mud Whale kommt, kommt es schnell zu Spannungen zwischen Markierten und Unmarkierten. Bald gerät die Situation außer Kontrolle, denn nichts schien so, wie eigentlich war und ein Angriff von außen kündigt sich an.

Die Walkinder 2017 Serie Anime Kaufen Film Shop Review News Trailer Kritik

Eindruck:

Die Serie besteht aus 12 Folgen zu je 24 Minuten und ist durchgängig erzählt und es muss direkt gesagt werden, die Serie ist keine einfache Kost, die man mal eben nebenbei bingen kann. Alleine schon sich die unzähligen Charaktere zu merken und zuzuordnen, erfordert höchste Aufmerksamkeit, gleichzeitig ist die Story sehr fassettenreich erzählt, sodass man genau aufpassen muss, um jedes Detail zu erfassen. Die Erzählweise ist sehr ruhig, aber zu keiner Sekunde langweilig. Tatsächlich schafft es „DIE WALKINDER“, unzählige Genre wie Drama, Action, Fantasy, Mystery und Abenteuer so miteinander zu verknüpfen, dass es wunderbar miteinander harmoniert, ohne überladen zu wirken. 

Gleichzeitig ist das Ganze wirklich klasse animiert. Gemischt mit schönen Old School gezeichneten Hintergründen und modern gezeichneten Figuren, wirkt diese Welt schlichtweg toll und so detailreich, wie man es sonst nur von den Ghibli Studios her kennt. Unterlegt ist das Ganze mit einem tollen Score, so wird man der Optik der Vorlage mehr als gerecht.

Die Walkinder 2017 Serie Anime Kaufen Film Shop Review News Trailer Kritik

In die Story wird man ohne große Einführung rein geschmissen, sodass unzählige Eindrücke auf den Zuschauer geschossen werden. Trotzdem schaut man als Zuschauer total fasziniert zu, was da passiert und wie die Situation mehr und mehr außer Kontrolle gerät und sich immer mehr Abgründe zwischen Markierten und Nichtmarkierten auftun. Die Charaktere sind hier wirklich toll, jeder mit unglaublicher Tiefe, aber da alle von ihrem Aussehen recht ähnlich sind, ist es wirklich schwer, die Übersicht zu behalten und sich zu merken, wer genau wer ist. Immerhin kann man durch die Altersunterschiede gut erkennen, wer zu welcher Fraktion gehört. An Action gibt es jetzt nicht so viel, die ist recht wohl dosiert, aber wenn welche kommt, dann richtig, sodass man die FSK 16 Freigabe unbedingt einhalten sollte. Nicht nur, dass es sehr blutig zur Sache geht, es gibt auch es sehr viel Gewalt gegen Kinder, welche teilweise sehr hart und dramatisch in Szene gesetzt ist, sodass es schon sehr schockierend wirken kann. Der Bodycount ist in dem Fall ist auch nicht ganz ohne, welcher dann nach ca. ¾ der Serie seinen tollen Höhepunkt findet.

Die letzten drei Folgen werden dann merklich ruhiger, bzw. noch ruhiger, als die Serie an sich schon war und berichten dann mehr oder weniger von den Nachwirkungen der Ereignisse, nur, um dann recht offen zu enden, okay die Manga-Reihe ist auch noch nicht beendet, sprich dort geht die Story weiter. Aber wer nur den Anime schaut, für den wird es schon einige offene Fragen geben, aber immerhin gibt es keinen brachialen Cliffhanger.

Die Walkinder 2017 Serie Anime Kaufen Film Shop Review News Trailer Kritik

Bild:

Das Bild bei „DIE WALKINDER“ hat bei einigen Rückblenden und „Visionen“ mit heftigen Stilmitteln zu kämpfen, dann rauscht es extrem und wird sehr unscharf, was nicht nur unschön aussieht, sondern sogar recht anstrengend für die Augen wird. Zum Glück halten sich diese Szenen aber in Grenzen. Außerhalb dieser Szenen ist das Bild aber auf herausragendem Niveau. Tolle Schärfe, knallige Farben und tolle Details ohne irgendwelche Verschmutzungen.

Ton:

Der japanische und der deutsche Ton liegen in DTS HD 2.0 vor. Beide Tonspuren sind auf gleichem Niveau. Der Ton ist kristallklar, mit schönen hörbaren Details und sehr guter Kraft, leider aber halt ohne Raumklang. Die deutsche Synchro ist hervorragend. Man hat die Sprecher klasse gewählt, denn allesamt klingen von der Stimmfarbe nicht nur sehr ähnlich wie die Originalsprecher, sie sprechen auch fast gleich, sodass man fast das Gefühl hat, die japanischen Sprecher hätten auch mal eben die deutsche Synchro akzentfrei eingesprochen.

Extras:

  • Japanische Original Trailer und TV-Spots
  • Musikvideo & Making Of Ririko „Sono Saki e“
  • Musikvideo & Making Of rionos „Hashitairo“
  • Special-OVA-Folge 1
  • Special-OVA-Folge 2
  • Textless Opening & Ending

Das Bonusmaterial ist komplett in HD und hat zur Abwechslung mal nicht nur Trailer und Credits, okay die gibt es natürlich auch, aber dazu gibt es noch zwei Musikvideos und zwei OVA Folgen mit jeweils 11 Minuten Laufzeit, welches ein schöner Bonus zur Hauptgeschichte ist.

Fazit:

Ein sehr schöner, ruhiger, toll animierter und vor allem sehr komplexer Anime der besonderen Art, welcher den Zuschauer wunderbar fesseln wird. Wer mehr auf Action-Animes steht, für den ist es weniger etwas, aber wer Animes mit Anspruch sehen will, für den ist „DIE WALKINDER“ genau das Richtige. Leider endet die Serie recht offen und bisher gibt es noch keine Pläne für weiter Folgen, trotzdem ist die Serie alleine schon aufgrund der vielen großartigen Charakteren und dem tollen Design, das Anschauen wert.

(Pierre Schulte)
©Bilder LEONINE Anime – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diesen Film diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

  • Story 8.5
  • Bild 8.5
  • Ton 6
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
7.7 Awesome

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen