Disneys neuster Animationsstreich heißt vorläufig „Encanto“ | Walt Disney | 18.06.2020

Encanto Film 2020 Disney Artikelbild

Hinter den Kulissen von „Encanto“ werkeln die Macher von „Vaiana“ und „Zoomania“.

Laut dem DisInsider arbeiten Regisseur Byron Howard („Zoomania“) und Autor Jared Bush („Vaiana“) an Disneys neusten Animationsfilm, mit dem Arbeitstitel: „Encanto“. Ersten Informationen nach, geht es um ein junges Mädchen, die mit ihrer Familie in Brasilien lebt. Während die ganze Familie magische Kräfte besitzt, scheint es so, dass dieser Kelch an ihr vorbeiging und sie die Einzige in ihrer Familie ist, die über keine magischen Fähigkeiten verfügt. Songs und Musik sollen von Lin-Manuel Miranda („Mary Poppins Rückkehr“) geschrieben werden. Das Drehbuch wird von Jared Bush und Charise Castro Smith („Spuk in Hill House“) verfasst.

Disney hat diesen Titel bisher offiziell nicht bestätigt, aber auch noch nicht dementiert. Doch wenn es der Gerüchteküche nach geht und man einige Informationen der letzten Jahre zusammenfasst, würde die Meldung durchaus Sinn machen. So ließ Regisseur Howard („Rapunzel – Neu verföhnt“) die Presse vor einigen Jahren wissen, dass er zusammen mit Lin-Manuel Miranda („Vaiana“) an einem neuen Film arbeitet. Außerdem legen die Walt Disney Studios und auch Pixar in letzter Zeit ihr Augenmerk auf verschiedene Kulturen dieser Welt, wie zum Beispiel Polynesien („Vaiana“), Mexiko („Coco“) oder auch Asien („Raya“). Daher würde Brasilien als Location für einen neuen Animationsfilm durchaus Sinn machen.

Schauen wir mal, ob sich die Informationen des DisInsiders bewahrheiten. Wir bleiben an der Sache dran und halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: thedisinsider.com
© Bilder: cinematographe.it – Alle Rechte vorbehalten!

Bewertungen: 0 / 5. 0

Schreibe einen Kommentar