Fast & Furious: Hobbs & Shaw – ab 1. August im Kino | Universal Pictures

0

Wenn man an Autorennen denkt, kommt einem direkt Fast & Furious in den Kopf. Zum 1. August erscheint nun in den deutschen Kinos mit Hobbs & Shaw ein Spin-Off der Filmreihe.

Die Anfeindungen der beiden Actionhelden konnte schon 2015 in “Fast & Furious 7” eine große Fangemeinde finden. Nun erscheint Anfang August der mittlerweile neunte Film der Action-Reihe.

Inhalt: Secret-Service-Agent Luke Hobbs (Dwayne Johnson) und der ehemalige Ex-Soldat Deckard Shaw (Jason Statham) hassen sich abgrundtief. Doch die Streitereien der beiden müssen bei Seite gelegt werden. Als Brixton (Idris Elba), ein internationaler Terrorist, auftaucht, gilt es ihn zu stoppen. Da sie gegen den genetisch verändert und stark bewaffneten Terroristen alleine keine Chance haben, müssen sie sich vereinen.

 

 

Neben den zwei Hollywood-Größen Dwayne Johnson (Jumanji: Willkommen im Dschungel) und Jason Statham (Transporter) gibt es noch Idris Elba (Beasts of No Nation) und Helen Mirren (R.E.D.) zu sehen.

In den deutschen Kinos erscheint “Fast & Furious: Hobbs & Shaw” bei einer Laufzeit von 135 Minuten und einer Altersfreigabe ab 12 Jahren.

Kinostart ist der 1. August 2019.

 

5 (100%) 2 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen