Sechzehn Stunden Ewigkeit – Streaming Review | Amazon Original | 15.02.2021

0

Seit kurzem ist der Film „Sechzehn Stunden Ewigkeit“ auf Amazon online und wir haben für alle Interessierten das Review dazu:

Zeitschleifen sind ein gern gesehenes Element in Filmen und im Fernsehen. Zuletzt konnte die „Happy Deathday“ Reihe mit dem Thema einen großen Überraschungshit in den Kinos landen. Natürlich darf man da natürlich „Und täglich grüßt das Murmeltier“ nicht unerwähnt lassen, den wohl berühmtesten und beliebtesten Zeitschleifenfilm aller Zeiten. Nun präsentiert Amazon einen neuen Film rund um dieses Thema. Diesmal in den Hauptrollen der aus „American Horror Story“ bekannte Kyle Allen, sowie Shooting-Star Kathryn Newton, die zuletzt mit dem Körpertausch Film „Freaky“ für enorme Aufmerksamkeit gesorgt hat. Die Frage ist natürlich, kann „Sechzehn Stunden Ewigkeit“ in irgendeiner Form aus der Masse herausragen? Wir haben den Film für euch getestet, sodass wir euch hierzu die Antwort nennen können.

Sechzehn Stunden Ewigkeit Film 2021 Amazon Original Review Streaming kostenlos Shop kaufen Szenenbild
KYLE ALLEN als MARK in THE MAP OF TINY PERFECT THINGS

Story:

Mark lebt in einer Zeitschleife und erlebt immer wieder ein und denselben Tag. Einen Tag, den er in vollen Zügen genießt und für sich ausnutzt. Doch dann trifft er auf das Mädchen Margaret. Sie lebt ebenfalls in derselben Zeitschleife wie er. Da sie die einzigen „Normalen Leute“ in dieser Zeitschleife sind, schließen die beiden komplett unterschiedlichen Persönlichkeiten schnell Freundschaft. Doch als Mark sich in Margaret verliebt, will plötzlich Margaret Abstand und wird für ihn unnahbar. Zum ersten Mal sein Beginn der Zeitschleife, sucht Mark eine Möglichkeit, aus der Zeitschleife zu entkommen.

Eindruck:

„Sechzehn Stunden Ewigkeit“ oder wie der Film im Original heißt: „The Map of Tiny Perfect Things“, erfindet auf seine Art natürlich das Rad nicht neu und ist entsprechend auch von Anfang bis Ende vorhersehbar. Doch richtig innovativ will der Film auch gar nicht sein, sondern einfach die Geschichte zweier Teenager erzählen. Die Erzählweise ist sehr ruhig und voll und ganz auf die beiden unterschiedlichen Hauptcharaktere Mark und Margaret ausgelegt. Kyle Allen und Kathryn Newton harmonieren sehr gut zusammen und agieren auf ihre Art und Weise wie klassische Teenager, ohne aber, wie so oft in vielen Filmen, auf Dauer zu nerven. Es ist wirklich schön, wie die beiden die Welt komplett unterschiedlich wahrnehmen aber dann auf eine Art auch irgendwie gleich. Auch ist es toll anzuschauen, wie die beiden sich gegenseitig die Kleinigkeiten zeigen, die sie im Verlauf der Zeitschleife zu schätzen gelernt haben. Etwas, was in der heutigen hektischen Zeit niemandem aufgefallen wäre, bzw. gar nicht mehr so richtig beachtet wird.

Sechzehn Stunden Ewigkeit Film 2021 Amazon Original Review Streaming kostenlos Shop kaufen Szenenbild
KYLE ALLEN als MARK and KATHRYN NEWTON als MARGARET in THE MAP OF TINY PERFECT THINGS

Beide Charaktere entwickeln sich gelungen und es ist schön zu sehen, wie beide jeweils unterschiedliche Mauern aufgebaut haben, die die jeweilige andere Person nach und nach zum Brechen bringt oder auch was beide für Geheimnisse haben. Die Charaktere um sie herum sind nur dazu da, um ihnen in irgendeiner Form die Bälle zuzuwerfen, sodass nur wenige Nebencharaktere aus der Masse rausstechen, zumal auch kein Nebencharakter wirklich viel Screentime hat. Trotz der relativ ruhigen Erzählweise, vergehen die knapp 100 Minuten Laufzeit sehr schnell, ohne dass es langweilig wird. Regisseur Ian Samuels schafft hier eine sehr gute Mischung. Eine Love Story, die nicht ins Schmalzige driftet, dazu Drama, ohne ins Soap zu verfallen und lockeren dezenten Humor, ohne auf American Pie Niveau runterzugehen. Gerade diese angenehme Mischung, sorgt bei diesem kleinen Film für eine angenehme Feel Good Stimmung und wirkt gleichzeitig sehr erfrischend, da zu viele Filme in den Bereichen über die Stränge schlagen.

Fazit:

Eine angenehme auf seine Art sehr schöner romantischer Dramedy Film. Er ist von Anfang bis Ende vorhersehbar, aber eben Dank zweier wirklich sehr guter und authentischer Hauptcharaktere, machte der Film Laune und hinterlässt am Ende ein angenehmes Gefühl im Bauch, sodass der Film sich meiner Meinung nach zu einem Geheimtipp entpuppt. Amazon bietet den Film in 4k an.

Hier erhältlich:

(Pierre Schulte)
© Bilder und Trailer: Amazon Original – Alle Rechte vorbehalten!

Ihr wollt über diese Serie diskutieren? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare, oder besucht unser Forum auf Filme.de.

  • Story 7,5
  • Umsetzung 7
  • Unterhaltung 8
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
7.3 Geheimtipp

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen