„Lucifer“ kommt uns Schwarz/Weiß | Netflix | 06.07.2020

Lucifer Serie Staffel 6 Film Kaufen Netflix Streamen Kritik Trailer News

Kurz vor Ausstrahlung der fünften und vorletzten Staffel, hat Netflix einige Bilder zur Film-Noir Episode von „Lucifer“ veröffentlicht.

Noch bevor die Serie „Lucifer“ mit der sechsten Staffel endet, startet erstmal die 5. Runde. Zwei Monate vor dem Staffelstart hat Netflix nun die ersten Bilder ihrer Film-Noir Episode veröffentlicht.

Diese zeigen den Cast im Stil eines alten Film-Noir der vierziger Jahre, passend dazu in Schwarz/Weiß. Dabei soll es sich um die vierte Episode der fünften Staffel handeln, die den englischen Titel „“It Never Ends Well for the Chicken“. Diese soll dabei nicht nur eine Hommage an die Noir-Filme vergangener Tage sein, sondern ebenfalls eine Hommage an den Kult-Film „Die Braut des Prinzen“, in der Lucifer (Tom Ellis) und Trixie (Scarlett Estevez) die Rolle des Geschichtenerzählers übernehmen. Dieser wurde im Originalfilm von Peter Falk („Columbo“) gespielt.

Eine offizielle Plotbeschreibung gibt es zwar noch keine, dennoch soll die Episode in den 1940er Jahren in Los Angeles spielen und tief in mysteriöse Vergangenheit von Maze (Lesley-Ann Brandt) blicken.

Hier haben wir schon mal einen Teaser Trailer zur kommenden fünften Staffel, der einen wirklich sehr „unartigen“ Lucifer Morningstar zeigt:

Trailer©Rotton Tomatoes TV
Trailer©Beautifullytragic6

Bilder und Quelle: comicbookmovie.com

Bewertungen: 0 / 5. 0

Schreibe einen Kommentar