Ab Oktober auf Blu-ray und DVD: Blinde Wut – Kampf gegen das System | Lighthouse Home Entertainment

0

Klassenkampf der Moderne: Der britische Film „Blinde Wut“ zeigt die Aufruhr einiger junger Männer gegen das obere eine Prozent der Gesellschaft. Vom Hass auf die Machenschaften der Eliten getrieben, inszenieren sie ein brutales Spiel ums Überleben. Für den Oktober ist der Heimkinostart angesetzt.

„Blinde Wut – Kampf gegen das System“ trägt im Original den Titel „Us and Them“. Der britische Thriller bedeutet das Spielfilmdebüt für Regisseur Joseph Martin. Anlass dafür, eine solche Geschichte zu konstruieren, könnten womöglich Ereignisse wie die Finanzkrise 2008 und die damit verbundene Bankenrettung sein, die auf den Schultern der breiten Bevölkerung verteilt wurde. Ein anderer Grund dürfte der Blick auf die globale Vermögensverteilung sein. Zahlen der Hilfsorganisation Oxfam zufolge besitzt ein Prozent der Bevölkerung mehr als die restlichen 99 Prozent.

Es sind derartige Umstände, die für den Hass und den Wunsch nach Veränderung bei einigen jungen Männern in „Blinde Wut“ sorgen. Allen voran ist Danny (Jack Roth) zu nennen, der dem superreichen Bankier Conrad (Tim Bentinck) eine Lektion erteilen will. Er gibt sich als Freund von dessen Tochter Philippa (Sophie Colquhoun) und somit als neuer Schwiegersohn zu erkennen. Als ihre Begleitung erhält er Zutritt zur prunkvollen Villa ihrer Eltern.

Schnell stellt sich heraus, dass es nur eine Lüge war und die Familie zeigt sich geschockt über den Eindringling aus der unteren Schicht. Der Abend artet aus und Danny und seine Freunde zwingen die Bankiersfamilie, beim Roulette um ihr Leben zu spielen. Dabei soll sich Conrad unter anderem entscheiden, ob ihm seine Tochter oder seine Ehefrau (Carolyn Backhouse) wichtiger ist.

Der Film „Blinde Wut – Kampf gegen das System“ ist für den 25. Oktober auf DVD und Blu-ray angekündigt, wobei naturgemäß schon jetzt Vorbestellungen möglich sind.

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen