Alarmstufe: Rot 1+2 erscheint im Mediabook in limitierter Stückzahl | Studio Hamburg

0

Zeit für einen nostalgischen Ausflug in die 90er-Jahre: Damals wussten die Actionfilme „Alarmstufe: Rot“ und sein Nachfolger „Alarmstufe: Rot 2“ ein breites Publikum zu begeistern. In der Hauptrolle brillierte ein Steven Seagal auf dem Höhepunkt seiner Schauspielkarriere. Im kommenden Monat erscheinen die beiden Teile im Mediabook – auf eine Zahl von 1.000 Exemplaren begrenzt.

Allein ein Blick auf die Vita von Steven Seagal verrät, dass es sich um eine interessante und zugleich vielseitige Persönlichkeit handelt. Er besitzt drei Staatsangehörigkeiten – die US-amerikanische, die russische und die serbische. Der heute 66-Jährige überzeugte als Schauspieler, Musiker, Regisseur, Produzent und war darüber hinaus Polizist und aktiver Kampfsportler.

Alarmstufe Rot Mediabook SchwarzZu einem seiner größten Erfolge avancierte 1992 der Film „Alarmstufe: Rot“, bei dem er in der Hauptrolle als Casey Ryback auftrat. Zudem war seine eigens gegründete Produktionsfirma Steamroller Productions für den actiongeladenen Streifen verantwortlich. Drei Jahre später folgte die Fortsetzung „Alarmstufe: Rot 2“. Nun erscheinen die beiden Filme in einem Mediabook. Davon wird es zwei Cover-Varianten geben: einmal in Weiß und einmal in Schwarz. Beide sind auf eine Stückzahl von jeweils 1.000 limitiert. Das offizielle Release erfolgt am 16. April.

Alarmstufe Rot Mediabook Weiß

Inhalt: In „Alarmstufe: Rot“ soll eigentlich die letzte Fahrt des Schiffes USS Missouri gebührend gefeiert werden. Allerdings befinden sich auch Terroristen an Bord. Ihr Ziel ist es, die vorhandenen Tomahawk-Marschflugkörper zu stehlen. Aus diesem Grund planen William Strannix (Tommy Lee Jones) und Commander Krill (Gary Busey) sowie die restliche Verbrecherbande, das Schiff zu vereinnahmen. Ihre Pläne durchkreuzt jedoch der frühere SEAL und aktuelle Koch der USS Missouri, Casey Ryback (Steven Seagal).

Das Geschehen verlagert sich in „Alarmstufe: Rot 2“ in einen Zug. Dort ist Ryback mit seiner Nichte Sarah (Katherine Heigl) anwesend und will eigentlich nur eine entspannte Fahrt genießen. Daraus wird nichts, denn abermals muss er es mit Terroristen aufnehmen. Nun bekommt er es mit dem einstigen CIA-Wissenschaftler Travis Dane (Eric Bogosian) und seinen Anhängern zu tun. Sie versuchen, Besitz von dem Zug zu ergreifen. Kann Ryback die drohende Katastrophe verhindern?

Die Editionen sind im Moment bei Media-Dealer.de für reduzierte 24,99 EUR unter folgenden Links verfügbar:

Weiße Edition

Schwarze Edition

 

4 (80%) 3 vote[s]

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen