„CITY SLICKERS – Die Großstadt-Helden“ – Billy Crystal zeigt uns, wo der Sattel hängt | Koch Films

1

Billy Crystal gehört auf jeden Fall zu den Komikern, dessen trockener Humor und seine witzigen Sprüche beim Publikum hervorragend ankommen. Seinen Durchbruch hatte er in den 70er Jahren mit der Sitcom „Soap – Trautes Heim“. Ein Aufschrei ging durch die Massen, denn er spielte darin einen Homosexuellen. Auch als fester Bestandteil der Saturday Night Live erlangte er große Popularität.

In dem unter der Regie von Ron Underwood entstandenen Film „CITY SLICKERS – Die Großstadt-Helden“  spielt Billy Crystal einen frustrierten Angestellten, der bei einem Radiosender arbeitet und gemeinsam mit seinen Freunden mal ein richtiges Abenteuer erleben will. Und wenn ein Komiker in solch einem Film mitspielt, dann wird es mit Sicherheit lustig. Gemeinsam mit Daniel Stern und Bruno Kirby sorgt Billy für so manche absurde Situationskomik. „CITY SLICKERS – Die Großstadt-Helden“ fuhr in den 90ern einen fulminanten Boxoffice-Erfolg ein. So erhielt Nebendarsteller Jack Palance für seine Rolle des Curly den Oscar in der Kategorie “Bester Nebendarsteller”. Und für Jake Gylenhaal, der Billys Sohn spielt, war es die erste Film-Rolle.

Inhalt: Mitch, Ed und Phil sind alles Stadtneurotiker, die gemeinsam auf einen Abenteuerurlaub gehen, um der Großstadt und ihrer Midlife-Crisis zu entfliehen. Und so wechseln sie ihre Kleidung und tragen statt Anzügen mal Jeans und Cowboy-Hüte. Ihren Bürostuhl tauschen sie gegen einen Pferdesattel samt Pferd ein und gemeinsam wollen sie eine Herde von Kühen durch den Wilden Westen treiben. Soweit der Plan. Doch wie das Leben immer so spielt, läuft nichts nach Plan und schon bald müssen die Bürohengste zeigen, was in ihnen steckt, denn wenn was schief geht, dann richtig.

Am 12. März 2020 kommt „CITY SLICKERS – Die Großstadt-Helden“ nun endlich auf Blu-ray in den Handel.

CITY SLICKERS – Die Großstadt-Helden 1991 Film kaufen Shop

Blu-ray
USA 1991 | FSK ab 12 Jahre | VÖ: 12.03.2020
Originaltitel:  City Slickers
Regie: Ron Underwood
Darsteller: Billy Crystal, Daniel Stern, Bruno Kirby
Laufzeit:  ca. 113 Minuten
Bildformate:  1.85:1 (16:9)
Tonformate:  DTS HD-Master Audio 2.0/5.1 . Sprachen: Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Bonusinfo: Trailer, Audiokommentar, Featurettes, Geschnittene Szenen, Bildergalerie

Discussion1 Kommentar

Kommentare