DanMachi - The Movie: Arrow of the Orion | Streaming Review - zu sehen auf Anime on Demand | 03.06.2020

0

DanMachi The Movie Arrow of the Orion 2020 Film Kaufen Shop News Kritik ReviewKazé Anime hatte für 2020 viele große Titel für ihre allseits beliebte Kazé Anime Nights angekündigt, doch Corona machte vieles zunichte, sodass einige Kazé Anime Nights Titel gestrichen werden mussten. Als Alternative wurde in Zusammenarbeit mit dem deutschen Anime Streaming Sender: Anime on Demand die sogenannten „Kazé Anime Nights Virtual Tickets“ ins Leben gerufen, welche von den Anime Fans bisher sehr gut angenommen wurde. Schließlich hat man hier nicht nur die Möglichkeit, den angekündigten Film für 48h zusehen, sondern erhält auch zusätzlich ein zwei Wochen Anime on Demand Abo und die Kauflizenz des Filmes bei Erscheinen. Für den neuen Film der „Kazé Anime Nights Virtual Ticket“: “DanMachi – The Movie: Arrow of the Orion” hat uns Kazé Anime freundlicherweise auch ein Virtual Ticket zur Verfügung gestellt, sodass wir den Film für euch testen konnten und wir euch sagen können, ob man den Film auslassen kann oder eine tolle Erweiterung des Mega Franchises ist.

Story:

Hestia, Bell und ihre Freunde dachten an nichts Böses, sondern suchten sich einfach etwas Entspannung auf dem örtlichen Markt. Als sie an einem Wettbewerb teilnehmen, um einen Speer aus einem Stein zu ziehen, gelingt es Bell, den Speer zur befreien, wodurch Artemis auftaucht, eine alte Götterfreundin von Hestia, die die Freunde um Hilfe bittet. Ein wildes Abenteuer beginnt.

DanMachi The Movie Arrow of the Orion 2020 Film Kaufen Shop News Kritik ReviewEindruck:

„DanMachi“ gehört zu den Mega Fantasy Franchises in Japan, unzählige Romane, Mangas und Merchandise werden da verkauft. Zwei Staffeln liefen in Japan bereits als Anime und sind auch auf Anime on Demand zu sehen, eine dritte Staffel ist für Juli angekündigt. „Arrow of the Orion“ spielt zeitlich zwischen der ersten und der zweiten Staffel. Auch wenn man in Sachen Story ohne irgendwelche Erklärungen rein geschmissen wird, ist man sofort drin und taucht in der wirklich tollen Welt ein. Auch ohne Vorkenntnisse kann man das Ganze wirklich gut verstehen, einzig was problematisch wird, sind die wirklich vielen Charaktere zuzuordnen.

Die Story selbst ist gut erzählt und lebt von seinem wirklich sensationellen Charakterdesign. Nicht nur, dass jeder Charakter optisch mit unglaublich viel Detail gearbeitet ist, auch vom Typ her könnten sie nicht unterschiedlicher sein, aber gleichzeitig perfekt aufeinander eingestimmt, sodass alle wirklich sehr gut miteinander harmonieren. Man bekommt ein bisschen das Gefühl, als würde man eine Filmversion eines Rollenspiels sehen, in etwa auf einem Niveau von Final Fantasy. Die unzähligen Charaktere hat man auch direkt gern. Der Humor des Films macht Spaß, ohne ins Alberne abzudriften, wie es Anime leider öfters machen, sondern schön dezent, was eine gewisse Lockerheit versprüht.Nicht nur die Charaktere sind toll, auch die Welt, in die man eintaucht, ist klasse, sodass wer bisher noch nicht mit „DanMachi“ in Berührung kam, spätestens jetzt mehr darüber erfahren möchte, was natürlich auch an den wirklich tollen Animationen liegt.

DanMachi The Movie Arrow of the Orion 2020 Film Kaufen Shop News Kritik ReviewAuch wenn man in die Story hineingeschmissen wird, lässt es einen schon Zeit, gleichzeitig in die Welt hinein zu tauchen, zumindest, was die Länder angeht. In Sachen Charakteren werden die Massen einen schon etwas um die Ohren geworfen, tut aber der Story jetzt nicht wirklich weh, da man zumindest, was die Story angeht, nie die Übersicht verliert. Hier dauert es auch ein bisschen, bis diese dann mehr und mehr Fahrt aufnimmt, wobei es auch gesagt sein muss, es steigert sich wirklich kontinuierlich, um dann im knapp 30-minütigen Finale in den Höhlen zum absoluten Höhepunkt zu kommen, mit toller und vor allem dramatischer Action.

Diese ist atmosphärisch wieder klasse und auch hier erinnert es erneut an diverse Rollenspielgrößen, dazu ist das Ganze wirklich toll aufgenommen mit schönem Gänsehautfaktor, ohne jeweils brutal zu werden, sodass der Film auch was für die Jüngeren ist.

Das Ende des Films ist schön rund, sodass der Film wunderbar für sich alleine stehen kann, man aber gleichzeitig, falls man neugierig geworden ist, direkt mit der zweiten Staffel weiter machen kann um so weitere Abenteuer mit Hestia, Bell und Co erleben.

DanMachi The Movie Arrow of the Orion 2020 Film Kaufen Shop News Kritik ReviewFazit:

Eine sehr gute Erweiterung der „DanMachi“ Story, die aber gut für sich alleine stehen kann. Die unzähligen Charaktere machen es zwar für Neueinsteiger nicht immer einfach, aber die Story selbst ist eine klassische Heldenstory, in die man trotzdem sofort drin ist, ohne komplett den Überblick zu verlieren. Die Charaktere sind allesamt sehr sympathisch und die Story steigert sich im Verlauf sehr gut und sorgt für ein tolles gänsehauptmäßiges Finale. Für Fans des Anime und der Mangas ist der Film eh Pflichtprogramm und die werden garantiert nicht enttäuscht sein, für Nichtkenner dagegen ist “DanMachi – The Movie: Arrow of the Orion” definitiv ein Blick wert.

(Pierre Schulte)

©Bilder KAZÉ / Anime on Demand – Alle Rechte vorbehalten!

Dan Manchi hier bei amazon.de bestellen

 

  • Story 8
  • Umsetzung 8.5
  • Unterhaltung 8
  • User Ratings (0 Votes) 0
    Your Rating:
Summary
8.2

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen