Der packende Thriller „STILLWATER – GEGEN JEDEN VERDACHT“ wird ab September in den Kinos anlaufen | Universal Pictures | 09.06.2021

0

Der packende Thriller „STILLWATER – GEGEN JEDEN VERDACHT“ wird ab dem 9. September 2021 in den Kinos anlaufen. Einen ersten deutschen Trailer hat Universal Pictures bereits veröffentlicht.

STILLWATER – GEGEN JEDEN VERDACHT Film 2021 Kino Plakat
Bald im Kino

Der Regisseur Tom McCarthy wurde für seinen Film „Spotlight“ gleich zweimal mit dem Oscar® prämiert. Einen erhielt er für das beste originale Drehbuch und einen als Bester Film. Jetzt meldet er sich mit STILLWATER – GEGEN JEDEN VERDACHT“ auf der Leinwand zurück und konnte für seinen Thriller unter anderen einen wunderbar wandlungsfähigen Matt Damon („Der Marsianer – Rettet Mark Watney“), Abigail Breslin („Little Miss Sunshine“), die ebenfalls bereits für den Oscar® nominiert wurde und Camille Cottin („Call My Agent“) gewinnen. Ab dem 9. September 2021 soll der Film in den deutschen Kinos anlaufen. Einen ersten deutschen Trailer gibt es bereits schon jetzt zu sehen.

Inhalt

Das Verhältnis zwischen Bill Baker (Matt Damon) und seiner Tochter Allison (Abigail Breslin) ist nicht das beste und trotzdem macht er sich sofort auf den Weg nach Europa, um seiner Tochter, die während ihres Auslandsstudium in Südfrankreich unter Mordverdacht gerät, beizustehen. Allison soll ihre Mitbewohnerin und Freundin umgebracht haben. Doch Baker glaubt an die Unschuld seiner Tochter und setzt alles daran, sie aus dem Gefängnis zu holen. Leider werden die kulturellen Unterschiede, die Sprachbarriere und vor allem das komplizierte Justizsystem zu seinem größtem Problem, denn die Situation wird selbst für ihn immer brisanter. Hilfe bekommt er lediglich von der Französin Virginie (Camille Cottin), zu der er eine engere Beziehung im Kampf um die Freiheit seiner Tochter, aufbaut.

© Bilder und Trailer: Universal Pictures – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare