„DIE UNBEUGSAMEN“ – Eine Dokumentation über den Kampf der Frauen um Anerkennung in der Politik kommt nächstes Jahr in den Handel | MAJESTIC Film | 23.10.2021

0

„DIE UNBEUGSAMEN“ ist eine Dokumentation über den Kampf der Frauen um Anerkennung in der Politik. Im nächsten Jahr soll der Film auf DVD erscheinen.

Die Frauen mussten lange für ihre Gleichberechtigung kämpfen. Männer waren lange davon überzeugt, dass eine Frau genau zwei Probleme hat. Erstens, was soll sie dem Mann kochen und zweitens, was soll sie anziehen.

„DIE UNBEUGSAMEN“ ist eine Dokumentation über die Frauen in der Bonner Republik, die hart dafür kämpfen mussten, um an den demokratischen Entscheidungsprozessen beteiligt zu werden. Dabei mussten sie gegen amtstrunkende und erfolgsbesessene Männer ankämpfen. Diesen Weg gingen die Pionierinnen unerschrocken, zielgerichtet und mit unendlicher Geduld, trotz anhaltender Vorurteile und sexueller Diskriminierung.

DIE UNBEUGSAMEN 2019 Dokumentation Film kaufen Kino Shop

So teilen Politikerinnen von damals und heute ihre Erinnerungen, die teilweise für uns heute komisch, bitter, völlig absurd, aber auch brandaktuell sind. Torsten Körner, der sich neben der Regie auch für das Drehbuch verantwortlich zeigt, zeigt dem Zuschauer eine emotionale und bewegte Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis hin zur Wende. Und dies mit unveröffentlichten Archiv-Aufnahmen, die beim Zuschauer eine solche Wucht entfalten und damit das Kino als Ort der politischen Selbstvergewisserung neu entdecken lassen.

2015 fing Torsten Körner mit seiner Dokumentation an. Ein Zeitpunkt, der noch nicht erahnen ließ, dass die amerikanischen Präsidentschaftswahlen einen offen frauenfeindlichen Präsidenten ins Weiße Haus bringen würden. Ob der Weinstein-Skandal oder die damit ausgelöste andauernde #MeToo-Debatte – dies alles war da noch nicht aktuell, als Körner sich da auf eine außergewöhnliche, und einzigartige filmische Zeitreise begab. Und so erwarten den Zuschauer interessante und emotionale Begegnungen mit Frauen wie Herta Däubler-Gmelin (SPD), Marie-Elisabeth Klee (CDU), Ursula Männle (CSU), Christa Nickels (Die Grünen), Ingrid Matthäus-Maier (FDP/SPD), Renate Schmidt (SPD) und Rita Süssmuth (CDU).  Aber der Zuschauer wird auch auf politische Größen wie Aenne Brauksiepe (CDU), Hildegard Hamm-Brücher (FDP), Waltraud Schoppe und Petra Kelly (Die Grünen) treffen.

Am 26. August 2021 ist die Dokumentation „DIE UNBEUGSAMEN“ in den Kinos gestartet und schon jetzt ist die DVD für den vorläufigen Verkaufsstart am 30. Juni 2022 im Handel gelistet.

© Bilder und Trailer: MAJESTIC Film – Alle Rechte vorbehalten!

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen