Diese Disney, Marvel & Lucasfilm-Streifen erwarten uns in der Zukunft | Walt Disney

0

Disney macht inzwischen die Hälfte der Kinoticket-Verkäufe aus, da ist es kein Wunder, dass die neuen Filme auf einem extra Event präsentiert werden. Welche Filme uns von Marvel, Lucasfilm und Co. erwarten, fassen wir hier zusammen.

Letztes Wochenende lud Disney nach Anaheim in Kalifornien ein. Dort präsentierten sie den knapp 7000 Disney-Fans die kommenden Werke von Marvel, Disney Animation, Pixar und Lucasfilm.

Lucasfilm

Den Auftakt machte dabei die für Star Wars verantwortlichen von Lucasfilm. Autor und Regisseur J.J. Abrams enthüllte gleich zu Beginn ein Teaserplakat des neuen Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers. Aber auch ein großer Teil des Casts war mit Daisy Risdley, John Boyega, Oscar Isaac und vielen weiteren auf der Bühne. Zu sehen gibt des Star Wars 9 ab dem 18. Dezember in den deutschen Kinos.

Disney Präsentation Star Wars

Marvel

Weiter ging es bei der Präsentation mit Marvel und dessen Mastermind und Präsident Kevin Feige. Gemeinsam mit dem “Black Panther”-Regisseur enthüllten diese überraschenderweise “Black Panther 2”. In den USA soll dieser am 6. Mai 2022 anlaufen. Nachdem die Avengers mit “Avengers: Endgame” ihr Ende gefunden haben, ist es für Marvel an der Zeit etwas neues Großes zu beginnen. Den Grundstein dafür legt der heißerwartete Film “The Ethernals” der bereits nächstes Jahr am 5. November in die Kinos kommt. Auch hier hatte Disney mit Richard Madden, Kumail Nanjiani, Lauren Ridloff, Brian Tyree Henry, Salma Hayek, Lia McHugh und Hollywood-Größe Angelina Jolie die Stars des Filmes auf der Bühne. Auch der kürzlich für das MCU enthüllte “Game of Thrones”-Star Kit Harington fand sich beim Cast von “The Eternals” ein.
Zu guter letzt gab Marvel noch einen ersten Einblick in “Black Widow” sowie eine Grußbotschaft von Scarlett Johansson, David Harbour und Florence Pugh.

The Eternals Bühnenpräsentation

Disney Live Action

nach “Aladdin” und “König der Löwen” setzt der Animationsriese auch in der Zukunft auf die Umsetzung in Form von Live Action Filmen. So präsentierte man unter anderem den mit Dwayne Johnson und Emily Blunt besetzen “Jungle Cruise”, der am 23. Juli 2020 in Deutschland startet.

Anschließend präsentierte Angelina Jolie erste Ausschnitte aus “Maleficent: Mächte der Finsternis”. Die lang erwartete Fortsetzung kommt bereits dieses Jahr am 17. Oktober in die Kinos.

Mulan PosterNeben “The JungleBook” ist ein weiterer Klassiker aus dem Hause Disney ganz klar “Mulan”. Dessen Neuinszenierung wurde ebenfalls gezeigt und ein Kinostart bei uns auf den 26. März 2020 datiert.

Schlussendlich zeigte Disney mit “Cruella” noch erste Details der mit Emma Stone besetzten Realverfilmung.  Ein Kinostart ist derzeit noch nicht bekannt, allerdings soll der Film vermutlich Ende 2020 in den Kinos erscheinen.

Pixar Animation Studios

Neben Disneys direkten Eigenproduktion, liefert das einverleibte Animationsstudio Pixar auch immer wieder Klassiker im Genre. So präsentierte man den für Oktober 2020 angesetzten Film “Soul”.

Eine weitere Pixar Produktion wurde mit “Onward: Keine halben Sachen” gezeigt. Der am 5. März 2020 startende Film ist unter anderem mit den Stimmen von Tom Holland und Chris Pratt versehen.

Walt Disney Animation Studios

Die Eiskönigin 2 PosterZu guter letzt darf bei einer Präsentation eines ursprünglich durch Animationen groß gewordenen Konzern natürlich auch nicht das eigene Studio fehlen. Zuerst gab man einen Ausblick auf “Raya and the last Dragon”, der gegen Ende 2020 in die US Kinos kommt.

Aber auch die schon heiß erwartete Fortsetzung “Die Eiskönigin 2” wurde selbstverständlich als krönender Abschluss gezeigt. Neben exklusiven Szenen gab es für die Fans vor Ort auch ein Wiedersehen mit den Stimmen aus Teil 1.  In die deutschen Kinos kommt “Die Eiskönigin 2” ab 21. November diesen Jahres.

 

 

 

Kommentare

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen