Erster Trailer stimmt auf „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ ein | Marvel Studios

guardians of the galaxy film

„Guardians of the Galaxy Vol. 3“ wird der dritte und letzte Teil der Reihe sein. Ein erster Trailer zeigt, worauf sich die Fans im kommenden Jahr freuen dürfen.

Das wird emotional: Wenn im Mai nächsten Jahres „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ in den Kinos startet, gibt es für die Fans gleich mehrere Gründe, Tränen zu vergießen. Mit dem dritten Teil geht diese Marvel-Reihe in ihr dramatisches Finale – doch nicht nur das: Mit ihr verabschiedet sich James Gunn in seiner Rolle als Regisseur, nachdem er erst vor Kurzem seinen Wechsel zur Konkurrenz bekanntgab, um den Posten als Chef des DC-Filmimperiums einzunehmen.

Jetzt gibt es den ersten Trailer zu sehen. Einen Ausblick auf „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ gewährte Marvel bereits im Juli – jedoch exklusiv nur für Besucher der San Diego Comic Con. Der aktuelle, knapp zweiminütige Clip wurde im Rahmen der Comic Con Experience (CCXP) in Brasilien vorgestellt. Eine zentrale Rolle in der Geschichte dürfte Rocket (im Original gesprochen von Bradley Cooper) einnehmen. Dabei erfahren die Zuschauer die Hintergründe, wie er zum hochintelligenten Waschbären mit dem Faible für Waffen wurde. Der Trailer deutet an, dass Rocket im Film sterben könnte.

Eine Inhaltsangabe gibt es inzwischen ebenfalls, sodass der grobe Handlungsrahmen von „Guardians of the Galaxy Vol. 3“ bekannt ist. Die Story knüpft erwartungsgemäß an „Guardians of the Galaxy 2“ an. Nachdem die Guardians dem Collector die Station Nowhere abgekauft haben, widmen sie sich der Aufgabe, die von Thanos angerichteten Schäden zu beseitigen. Knowhere soll ein sicherer Zufluchtsort werden – für die Guardians selbst und für alle im Universum, die Schutz benötigen.

Schon bald sehen sich die Wächter der Galaxie einer neuen Gefahr ausgesetzt. Hight Evolutionary (Chukwudi Iwuji) startet einen brutalen Angriff. Während Peter Quill (Chris Pratt) noch immer unter dem Verlust von Gamora (Zoe Saldaña) leidet, muss er gemeinsam mit seinem Team alles geben, um das Universum zu verteidigen. Doch nicht nur das: Es gilt auch, ein Mitglied der Guardians zu beschützen – vermutlich handelt es sich dabei um Rocket.

© Bilder und Trailer: Marvel Studios – Alle Rechte vorbehalten!

Ab 3. Mai 2023 im Kino.